Ihre Meinung zu: Corona-Krise: Urlauber sitzen in Marokko fest

15. März 2020 - 17:41 Uhr

Wegen der immer stärkeren Ausbreitung des Coronavirus hat Marokko den gesamten Flugverkehr eingestellt. Damit sitzen nun zahlreiche Urlauber in dem Land fest, darunter auch viele Deutsche. Von Dunja Sadaqi.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3
Durchschnitt: 3 (5 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Ach ja, erst

alles um sich herum ignorieren, Reise machen und dann schreien? Privatsache, würde ich mal sagen und nicht Sache des Steuerzahlers.

Typisch

Als hätte Deutschland derzeit nichts besseres zu tun, als ignorante Mitmenschen auf Kosten der Solidargemeinschaft wieder "Nach Hause" aus dem Ulaubsparadies zu holen. Wobei ja wohl schon seit Wochen absehbar war, was auf uns zukommt.

Es ist gerade das asoziale Verhalten nach dem Motto "Et hätt noch immer jot jejange", was andere gefährdet, allen Geld und auch kostbare Energie und Resourcen kostet.

Aber egal, gibt bestimmt jede Menge tolle Ausreden und Begründungen, z.B. et hätt noch immer..........

Darstellung: