Ihre Meinung zu: Coronavirus: Russland verbietet Chinesen Einreise

18. Februar 2020 - 23:01 Uhr

Aus Sorge vor dem Coronavirus greift Russland zu drastischen Maßnahmen: Die Regierung hat ein Einreiseverbot gegen chinesische Bürger verhängt. In Deutschland wurden weitere Patienten gesund aus der Klinik entlassen.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
4.42857
Durchschnitt: 4.4 (7 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Für einen begrenzten Zeitraum nicht verkehrt

Wenn man sich ansieht, dass hier immer noch Leute direkt aus China auf Messen etc. fahren und keiner weiß, ob sie den Virus mitbringen, hielte ich das für vier Wochen oder so für gar keine schlechte Idee.

Ja, das hätte Auswirkungen, aber das muss man halt abwägen. Da immer noch völlig unklar ist, ob man das in den Griff bekommen wird, und da der fast völlige Stillstand der chinesischen Wirtschaft ohnehin seine Konsequenzen haben wird, ist es schon seltsam, dass man von China leichter nach Europa fliegen kann als in China in eine andere Stadt.

(Und das ist jetzt kein Russland-Lob, sondern einfach nur Verwunderung über die Untätigkeit hierzulande. Vorsicht ist besser als Nachsicht.)

Richtig

Chinesen die Einreise zu verweigern ist eine drastische aber nötige Maßnahme, die so auch schon länger von anderen Ländern praktiziert wird (z.B. Philippinen).
In deutschen Flughäfen werden dagegen nur Flyer verteilt.
So läßt sich die Ausbreitung des Virus natürlich nicht eindämmen.

Also ich bin eigentlich gegen solchen Hate

Also ich bin echt gegen solchen Hate.

https://www.tagesschau.de/ausland/corona-china-109.html

Wegen der rasanten Ausbreitung des Coronavirus in China untersagt Russland chinesischen Staatsbürgern generell die Einreise. Ab Donnerstag um Mitternacht Moskauer Zeit (22 Uhr MEZ) werde vorübergehend kein chinesischer Staatsbürger mehr ins Land gelassen, hieß es in einem Erlass von Ministerpräsident Michail Mischustin.

Denn nicht alle Chinesen haben diesen Corona-Virus. Ich hätte da eine bessere Idee.

Warum kann man nicht diejenigen die sauber getestet (also negativ) sind einreisen lassen?? Denn ich sehe es so, dass solche Einreise-Sperren falsch verstanden werden können als Strafsanktionen gegen China fuer die es keinerlei Grund gibt.

Und dass hier geht meiner Meinung nach zu weit

Und dass hier geht meiner Meinung nach zu weit:

https://www.tagesschau.de/ausland/corona-china-109.html

Chinesen erhielten außerdem keine Arbeitsvisa mehr und auch die Befreiung von der Visumspflicht für Reisegruppen aus der Volksrepublik wurde abgeschafft.

Warum kann es keine Arbeitsvisa mehr geben und warum diese Visapflicht?? Was soll dieser Völkerhass?? Außerdem sehe ich keinerlei Angabe dazu, wie lange das dauern soll.

Ja, wie lässt sich nun ein

Ja, wie lässt sich nun ein Skandal herbeischreien?
Wie konstruiert man die Empörung und wie kann man Russland nebenbei einen reinwürgen?
Ich würde niemaden aus China unkontrolliert einreisen lassen.
Da die EU aber ein paranoides Verhältnis zu Grenzen und Kontrollen hat, muss man halt die Empörungsmaschine anwerfen.

Immer mehr Länder holen Passagiere von Diamond Princess

Zusätzlich lese ich das immer mehr Länder ihre Buerger von diesem Virus-Schiff Diamond Princess zurueckholen:

https://tinyurl.com/rsfn4gt
Merkur: Coronavirus-Albtraum auf Kreuzfahrtschiff: Fast jeder Fünfte an Bord schon krank (18.02.20 14:31)

Großbritannien, Italien, Kanada, Australien, Südkorea und Hongkong haben angekündigt ihre Bürger von Bord des Kreuzfahrtschiffs in die Heimat zu holen. Das Auswärtige Amt in Berlin erklärte am Montag eine Rückholung der Deutschen zu prüfen.

Deswegen mal meine Frage:
wann können die deutschen Betroffenen jetzt dann heim?? Wann werden die zurueckgeholt??

@Demokratieschuelerin

Fordern Sie Putin auf das zu ändern. Machen Sie doch sonst auch.

23:33 von Demokratieschuelerin

Was hat das mit Russland zu tun?

Gut so

finde ich.

Warum essen die Chinesen Fledermäuse?

Dazu gibt es Filme bei Tagesschau.

Die müssen ihre Essenskultur endlich ändern.

"Völkerhass"

befristete Maßnahmen für Einreise und Visaregeln nach Russland für chinesische Staatsbürger aus Sorge wegen des Coronavirus.
@ Demokratieschue... , man kann es mit dem Hineininterpretieren von "Hate" / "Völkerhass" auch übertreiben

@ Demokratieschuelerin um 23:09 - berechtigte Angst Russlands

Das hat nichts mit „Hate“ zu tun, sondern mit einem pragmatischen Lösungsweg. Es ist sehr schlecht um das russische Gesundheitssystem bestellt. Man stelle sich das ungerechte System der USA vor, marode staatliche Krankenhäuser, eine viel ärmere und weniger gebildete Bevölkerung, die anfällig für Panik und Verschwörungstheorien ist, kaum Krankenversicherte und die damit verbundene blühende, anti-wissenschaftliche Naturheilmafia. Und das alles im flächenmäßig größten Land der Erde, das für eine Epidemie schlechter vorbereitet ist, als einige afrikanischen Länder, die wenigstens noch bereit sind, sofort Hilfe von UN-Mitarbeitern anzunehmen, abseits von Nationalstolz.

Ihnen ist wohl ebenfalls entgangen, dass die Inkubationszeit des Virus einige Wochen beträgt und die derzeit verfügbaren Labortests sehr zeitintensiv sind. Soll jeder Chinese dann etwa erstmal drei Wochen in Quarantäne an der russischen Grenze, bevor er endgültig einreisen darf, oder wie stellen Sie sich das vor?

Warum zu Hause

Warum werden die 2 Menschen von dem Kreuzfahrtschiff nicht mindestens 2 Wochen isoliert? Das war ein Fehler! Wer kann das kontrollieren, ob die zu Hause bleiben?! Niemand! Wer in der jetzigen Zeit unbedingt eine unwichtige Kreuzfahrt machen muss ist selber schuld, wenn er danach isoliert wird! Unsere Regierung geht viel zu leichtfertig damit um. In China werden fast 100 Millionen Menschen isoliert, von der Außenwelt abgeschnitten. Das machen die Chinesen nicht ohne Grund. Es ist eine Frechheit mit welcher Arroganz dieser Spahn und die BR damit umgehen. Besser zu viel als zu wenig Vorsorge!

@ rainer4528 um 23:39

Das würde doch nichts bringen, die großen da oben hören doch überhaupt nicht auf kleine Leute. Aber hätten wir alle geschlossen den Virus aufgefordert, sich nicht mehr zu verbreiten, wäre alles längst vorbei.

@ Bender Rodriguez

Ich würde niemaden aus China unkontrolliert einreisen lassen.
DAS steht aber so nicht im Bericht.
Zitat: Wegen der rasanten Ausbreitung des Coronavirus in China untersagt Russland chinesischen Staatsbürgern generell die Einreise. /Zitat
Dort steht chinesische STAATSBÜRGER. Was ist mit europäischen, amerikanischen, afrikanischen und ..... Staatsbürgern die in China leben, arbeiten und zu Besuch waren, oder mit chinesischen Staatsbürgern die aus Europa, den USA, Afrika oder sonstwo einreisen wollen???

Aussperren

Die Chinesen sperren Uiguren ein, die Russen sperren Chinesen aus. In einer Welt der Zwänge ist jeder gegen jeden.

Korrekt. Einreisesperre

Damit reduziert die Einstellungsgefahr erheblich.

Die Vorurteile

... und Ängste vor Chinesen sind in Moskau haarsträubend. Da wird Putins Aktionismus verständlich.

@ KowaIski

Sie sind ungeheuer schnell bei der Hand mit russophoben Bemerkungen.

@ Mannemer Bub

... mit russophoben Bemerkungen.

Ich habe mich über zahlreiche Posts mit Westbashing geärgert und dann in der Reaktion vielleicht etwas übertrieben. Eigentlich habe ich nichts gegen das russische Regime.

Schließung der Kommentarfunktion

Sehr geehrte User,

die Meldung wurde stark diskutiert. Alle wesentlichen Argumente sind genannt. Entscheidende neue Aspekte, die einer konstruktiven Diskussion förderlich wären, sind nicht mehr hinzugekommen. Deshalb haben wir beschlossen die Kommentarfunktion zu schließen.

Die Moderation

Darstellung: