Kommentare

Ein reines Kasperletheater....

für den Rustbeltbuerger. Die FED ist nun auch im der Zange des Donald, die öffentlichen Zahlen reine Fantasiegebilde und die nächsten Zinssenkungen so gut wie sicher. Whatever it takes! Aber auch das kann dieses marode System am Ende mathematisch nicht retten. Mal sehen wir es weitergeht.

Tja, Mr. Trump hat gut reden. Sein Schäfchen sind sowas von...

...im Trockenen.

---

Der kleine Sparer aber, der keine Millionen hat mit den er lukrativ spekulieren u. somit
sein Vermögen weiter anschwellen zu lassen, guckt in die Röhre.

Was bekommt denn ein Sparer derzeit für Zinsen?
Wenn es hoch kommt 1% u. die werden dann auch noch in der Werbung frohlockend angepriesen.
Wenn man dann aber ca. 1,5% an Inflationsrate am Ende des Jahres abzieht ist der Verlust eben -0,5%.

Ja, Mr. Trump, für sie kann die Senkung des Leitzinses nicht tief genug gehen.
Denn sie möchten "ihre Wirtschaftspolitik" in den kommenden Wahljahr fröhlich stimmen u. somit den Wähler beglücken.

Aber wehe wenn die nächste Wirtschaftskrise kommt u. die ZB's den Zins garnicht mehr weiter absenken können.
Dann sind die ZB's machtlos u. das Chaos ist vorprogrammiert.

Aber was soll's, ein Mr. Trump kann dann immer noch Golf spielen gehen.
Der kleine Mann auf der Straße aber guckt wie immer in die Röhre.

Eine tolle Welt ist das.

Wirtschaftspolitische Kompetenz

Dieser Zinsschritt der FED zeigt einmal mehr, dass die USA auch wirtschaftspolitisch besser aufgestellt sind als Deutschland und die Eurozone.
Auf ein Absinken des Wachstums auf 2 % wird hier sofort reagiert, während die Wirtschaftspolitik in der Eurozone und in Deutschland trotz den Vorboten einer Rezession (die Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe Deutschlands sinken beständig seit über einem Jahr Quelle: https://makroskop.eu) sich weiter im Tiefschlaf befindet!

anders als bei uns...unser

anders als bei uns...unser Verfassungsgericht billigt alles was die Regierung an Geldpolitik zum Nachteil unseres Landes verzapft. In den USA scheint wenigstens über den richtigen Weg diskutiert zu werden

Zinsschnitt

Die amerikaner machen nichts anderes als die europäische zentralbank immer weiter mit denn zinsen runter. Man darf nicht vergessen das die europäische zentralbank sogar negative zinsen in das gesparch brach fur klein sparer, also was die amerikaner machen ist alles noch normal

Welch ein Tausendsassa!

In einer Welt von nichtswürdigen und unfähigen Menschen ist es ein unbeschreibliches Glück, dass dieser Tausendsassa Trump überall und in jeder Lage weiß, was das Richtige ist! Und ganz gewiss wird sich das auch finanziell für ihn auszahlen, denn etwas muss er schließlich für seine Mühe bekommen!

Darstellung: