Ihre Meinung zu: Trump warnt Teheran: "Sie sollten besser vorsichtig sein"

8. Juli 2019 - 2:43 Uhr

Nach Irans Ankündigung, Uran höher anzureichern als erlaubt, fühlen sich die USA im Streit um das Atomabkommen bestätigt. US-Präsident Trump drohte der Regierung in Teheran erneut. Von Sebastian Hesse.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2
Durchschnitt: 2 (11 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Irrationale USA Politik!

Man stelle sich vor: Man schließt einen Vertrag mit mehreren Partnern, der Deal ist: Du gibst mir dies, und im Gegenzug bekomme ich das.

Jetzt kündigt der wichtigste Partner einseitig diesen Vertrag auf und verhängt einseitig Sanktionen gegen den vertragstreuen Partner, in diesem Fall Wirtschaftssanktionen gegen den Iran, den diese stark treffen.

Die anderen verbliebenen Partner sagen: wir halten uns weiterhin an den Vertrag, wir machen Geschäfte mit einander, diese PARTNER sind aber schwach, es kommt nichts dabei heraus.

Letztendlich sagt der Iran dann: Ihr haltet Euch NICHT an den Vertrag, ab dem Zeitpunkt X werden wir uns auch nicht mehr daran halten, denkt nochmal darüber nach.

Als keiner der alten Vertragspartner reagiert, setzen die Iraner die Ankündigungen um.

Jetzt kommen auagerechbet die USA und sagen: Seht alle her WIR haben es schon immer gewusst! Der Iran hält sich nicht an Abkommen ....

Wo ist hier die Logik? War die Situation nicht vorher besser??

Darstellung: