Kommentare

Al Sisi ist sicher nicht

Al Sisi ist sicher nicht traurig. Herzinfarkte kann man herbeiführen oder vortäuschen. Hauptsache für alle sichtbar öffentlich zusammengebrochen. Zumindest kam hier keine Knochensäge zum Einsatz. Honi soit qui mal y pense.

Wer war Mursi?

Mohammed Mursi, demokratisch gewählt, wurde durch einen Militärputsch gestürzt. Abd al-Fattah as-Sisi, der Feldmarschall stürzte eine vom Volk gewählte Regierung 2014 und wurde von Frau Merkel schon 2015 mit allen Ehren empfangen. Ein Putschist wurde hofiert. Was für eine Demokratie, was für eine Moral? Mursi wurde erst zum Tode, dann zu lebenslanger Haft verurteilt und wurde in den Medien kaum wahrgenommen. Für Trump ist der Putschist ein Pfundskerl. Welche Regierung hat sich für Mursi eingesetzt, wer protestierte gegen die Todesurteile? Mursi saß in Einzelhaft mit völliger Isolierung zur Außenwelt. Welcher Staat protestierte? Jetzt auf einmal werden Krokodilstränen in der Türkei geweint.

Mein Beileid....

Ich erinnere daran, dass eine der ersten Amtshandlungen Mursis die Presse-und Versammlungsfreiheit einzuführen war. Was nun dort herrscht am Nil und vom Westen unterstützt und bewaffnet wird kann man nur als brutalen Militärfaschismus bezeichnen. Die Ägypter können einem nur leid tun. Mal sehen was nun passiert. Das könnte der Funke sein das Land ins endgültige Chaos zu stürzen.

Darstellung: