Kommentare

Wenn Fliegen auch weiterhin als sicher gelten soll ...

... dann gibt es keine Alternative dazu, die Boing 737 - MAX Serie dauerhaft außer Dienst zu stellen. Selbst wenn das Flugzeug sicher ist, ein weiterer Absturz einer 737 mit vielen Toten in den nächsten Jahren würde die Luftfahrtindustrie insgesamt nachhaltig schädigen und das Risiko wird - bei näherem Nachdenken - keinesfalls im Interesse der US-amerikanischen Regierung liegen.

Bankrotterklärung

Ich hatte bereits direkt nach dem Unglück den Ländern geraten, die Betriebs- und Überfluggenehmigungen für das Muster zu entziehen, wenn es die für den Schutz der Passagiere zuständigen Behörden nicht tun oder Boeing eine entsprechende Empfehlung ausspricht. Dazu muss man übrigens kein sogenannter Experte sein, es reicht tatsächlich der gesunde Menschenverstand. Trump hat einmal mehr gezeigt, was ihm Menschenleben im Verhältnis zur Wirtschaft wert sind. Traurig.

Wenn Trump betont, diese

Wenn Trump betont, diese Entscheidung sei nicht notwendig gewesen, ist doch klar, woher der Wind weht: nach außen ein Minimum an Bürgerschutz ("Amerikaner und alle anderen Menschen"...) proklamieren, nach innen die Priorität für Unternehmensinteressen hoch halten.

@Allahkadabra

Gut das alle Länder Ihrem Rat gefolgt sind. Sie scheinen ein sehr kompetenter Experte auf diesem Gebiet zu sein. Gratulation.
Nachdem Airbus ja jetzt den A380 nicht mehr weiterbaut, hat Airbus ja jetzt sicherlich Kapazitäten frei um den internationalen Fluglinien mit brauchbarem Fluggerät zur Verfügung zu stehen.

Was für ein Paradoxon

Selbst Boing empfiehlt seine Flugzeuge am Boden zu lassen und Trump hält dies nicht für notwendig.
Nur aufgrund der vielen internationalen Entscheidungen konnte er nicht mehr umhin, auch die US Flieger am Boden zu lassen. Seine Äusserung, dies sei zum Schutz von Amerikanern und anderen Menschen, ist ein einziger Hohn, diese Worte nimmt ihm niemand ab, denn jeder weiss, dass bei Trump zuerst das Geschäft und dann vielleicht der Mensch kommt.
Aber was soll man von Trump schon anderes erwarten. Ein US Präsident, der Migrantenkinder von ihren Eltern trennt ist
ein Ungeheuer in Menschengestalt.

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Boeing 737 Max“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen.
Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: "http://meta.tagesschau.de/id/141213/boeing-737-max-bleibt-wohl-monate-am-boden".

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: