Ihre Meinung zu: Alle Stimmen bei Parlamentswahl in Kabul ungültig

6. Dezember 2018 - 11:22 Uhr

Alle bei der Parlamentswahl in der Provinz Kabul abgegeben Stimmen sind ungültig. Zu diesem Ergebnis kam die Wahlbeschwerdekommssion. Das könnte auch Folgen für andere Provinzen haben.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.333335
Durchschnitt: 2.3 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Gründe?

Es wäre interessant, die angeführten Gründe der Wahlbeschwerdekommission etwas detaillierter zu erfahren, die zu diesem Ergebnis führten. Unter "Wahlfälschung" kann ich mir jetzt wenig vorstellen, in welcher Form und welchem Ausmaß dort betrogen wurde.

Ist das nicht völlig egal, ob

Ist das nicht völlig egal, ob gültig oder nicht? Bei einer Plazeboveranstaltung ist es doch egal, wer gewinnt. Am ende bestimmen eh die USA du die Taliban, was passiert.

"Es ist völlig unwichtig wer

"Es ist völlig unwichtig wer wieviele Stimmen bekommen hat, wichtig ist nur, wer die Stimmen auszählt!"

-Stalin

Das stimmt in mehrfacher Hinsicht nachdenklich.

Die Wiederholung einer Wahl, an der so viele Wähler teilnehmen, in diesem Land innerhalb einer Woche festzuschreiben ist angesichts der voraussehbaren organisatorischen Schwierigkeiten schlicht unsinnig.
Andererseits bewundere ich diese Menschen, die ihr Wahlrecht selbst unter Lebensgefahr wahrnehmen. Wenn ich dann die eigene Umgebung anschaue, in der man allzu viele Zeitgenossen nicht einmal mit “Geld und guten Worten“ von der Couch an die Wahlurne bekommt, selbst wenn man sie in der Sänfte unter Polizeischutz dorthin tragen würde, und die dann aber kurz nach der Wahl zu den Lautesten gehören, denen alles nicht passt, kann man nur den Kopf schütteln.

Wichtig wessen Stimmen gekauft wurden

@12:45 axtos
„Es ist völlig unwichtig wer wieviele Stimmen bekommen hat, wichtig ist nur, wer die Stimmen auszählt!"

Nein, denn Afghanistan ist kein kommunistisches sondern ein islamisches Land. Deshalb müsste es heißen. „....wessen Stimmen gekauft wurden“

Peinlich

Alle Stimmen ungültig, das ist doch peinlich. Da sind Diktaturen mal wieder scheinbar im Vorteil. Assad lässt grüßen.

Toll

Hier sind ja wieder mal Foristen unterwegs, die genauestens wissen, was für "die Afghanen" und "den Islam" typisch ist.

Ich weiß nicht genau, ob das ernst oder nur als Provokation gemeint ist.

Ich tippe eher auf letzteres.

@ 14:44 von Hartz-IV-Ossi

Nun erklären Sie mal bitte,was Assad damit zutun hat?Und kommen Sie bitte nicht immer mit der selben Leier.
P.S.
Bin schon etwas älter,aber sowas hab ich noch nie gelesen.

Darstellung: