Ihre Meinung zu: Politische Stimmung in USA: Es liegt nicht nur an Trump

25. Oktober 2018 - 19:12 Uhr

Die Paketbomben an Demokraten in den USA dominieren die Nachrichten. Doch die politische Stimmung war schon vorher verdorben. Das liegt auch an Trump - aber nicht nur, meint Jan Bösche.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.333335
Durchschnitt: 2.3 (15 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Vergiftet

Trump hat das politische Klima in den USA vergiftet. Bei den Zwischen Wahlen wird er dafür die Quittung kassieren.

Guter Artikel

Jan Bösche schreibt hier einen sehr guten und kritischen Artikel / Kommentar über Trump. Der gegenwärtige Präsident wird in den deutschen Medien sehr zurückhaltend aber fundiert kritisiert und beurteilt. Danke dafür. Für die Schule ist die kluge Auseinandersetzung mit den Rechtspopulisten auch tolles Unterrichtsmaterial.

Interessant...

Jetzt hat er hat Angst, dass seine Republikaner bei den Kongresswahlen durchfallen und dreht noch mal richtig auf. Er konstruiert Bedrohungsszenarien, beschimpft die oppositionellen Demokraten als wütenden, skrupellosen und verstörten Mob,

Also, wenn ich richtig verstanden habe: eine Regierung hat Angst bei den Wahlen Sitze zu verlieren. Sie konstruiert Bedrohungsszenarien, und beschimpft Oppositionelle als wütenden, skrupellosen und verstörten Mob.

Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor.

Oder ist es nur schlecht wenn Trump es macht?

Darstellung: