Ihre Meinung zu: "Footgate"-Skandal: Geldwäsche, Schiebereien, Korruption

11. Oktober 2018 - 20:14 Uhr

Der Fußballskandal in Belgien zieht immer größere Kreise: Neben Spielern, Managern, Trainern und Beratern sind auch Geschäftsleute, Schiedsrichter und Journalisten darin verwickelt. Von Stefan Ueberbach.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
4.4
Durchschnitt: 4.4 (5 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Bei uns

wird es nicht anders sein, nur perfekter. Wer glaubt, es ginge beim Fußball um Sport, dem hat man ins Gehirn g.....

Wen verwundert das?

Es geht im Fußball um SOOOO viel Geld, da wäre es doch direkt verwunderlich, wenn solche Betrügereien NICHT geschähen.
Abkehr vom Groß-Fußball, wie immer die heißen: FIFA, DFB, Bundesliga usw - alles getürkt bis hin zur Vergabe. Schade, dass die ÖR-Sender dafür immer noch so viel Lizenzgabühren bezahlen - das ist einfach Geld verplempert, unnütz investiert.

Darstellung: