Ihre Meinung zu: Jetzt live: Sommerpressekonferenz der Bundeskanzlerin

20. Juli 2018 - 11:17 Uhr

Die wochenlange Auseinandersetzung mit der CSU, die Flüchtlingspolitik sowie internationale Konflikte - darum dürfte es bei der Sommerpressekonferenz der Kanzlerin gehen. Jetzt im Livestream.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Da kann man seinen Fön

Da kann man seinen Fön befragen. Der macht auch nur heiße Luft.

Sommerpause?

Welcher Arbeitnehmer hat Sommerpause? Die Abgehobenheit einer sogenannten Elite

An vielen Stellen bin ich mit

An vielen Stellen bin ich mit der Politik Merkels nicht einverstanden. Aber es ist wohltuend, dass sie sich von der eskalierenden und zynischer werdenden Sprache der afd und Teilen der csu deutlich unterscheidet. Das hat für das politische und gesellschaftliche Klima im Land eine hohe Bedeutung.

Ein griechisches Lokal in

Ein griechisches Lokal in meiner Nachbarschaft und Miele in Gütersloh haben drei Wochen Sommerpause, ist also nicht so ungewöhnlich.
Aber was neues war von Merkel nicht zu erwarten. Dafür ist sie inzwischen zu starrköpfig.
Sollte sich mal um Integration kümmern freiwillig findet die nämlich nicht statt Griechen und Türken reden mit ihren Kindern ausschließlich in ihrer Sprache. Die Schule soll‘s dann richten. Und dir wenigen deutschen Kondet lernen entweder zu Hause lesen und schreiben oder gar nicht. Die Schule muss ja Sprachunterticht erteilen.

@ Sternenkind

Nahezu alle Arbeitnehmer, die ich kenne haben eine Sommerpause, nennt sich Urlaub! Allerdings sind Politiker auch im Urlaub immer erreichbar und sozusagen im Bereitschaftsdienst.

11:30 von Superschlau

Da kann man seinen Fön

Da kann man seinen Fön befragen. Der macht auch nur heiße Luft.
///
*
*
Wenn aber Verteter eines noch nirgendwo auf der Welt funktionierenden Systems schwafeln, dann hat das Substanz?

@ 12:14 von andererseits

"An vielen Stellen bin ich mit der Politik Merkels nicht einverstanden. Aber es ist wohltuend, dass sie sich von der eskalierenden und zynischer werdenden Sprache der afd und Teilen der csu deutlich unterscheidet. Das hat für das politische und gesellschaftliche Klima im Land eine hohe Bedeutung."
.
Durch schöne Rhetorik ist noch kein Problem gelöst worden........
.
Wenn Ihnen schöne Worte gefallen: Lesen Sie Heine oder Austen.

Bleibt uns denn

in diesem Land, wo ja alle so gut und gerne leben, gar nichts mehr erspart???

Gruss

Und ewig grüsst das Murmeltier

Und dieses hängt mir doch sehr zum Halse raus.

Super

Super Vergleich. Bitte weiter so creativ bleiben.

Ich wette darauf,

dass die AFD mindestens auf 35% bei allen anstehenden Wahlen kommt.
Und das ist gut so, um es mit Wowereits Worten zu benennen.

Nix Neues..

Eher zum Einschlafen.

Sie umschifft unliebsame Themen,die durchaus vorkamen mit endlosen Sätzen..

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Sommerpressekonferenz“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: http://meta.tagesschau.de/id/136343/sommerpressekonferenz-der-kanzlerin-...

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: