Ihre Meinung zu: Frankreich ist Fußball-Weltmeister

15. Juli 2018 - 18:54 Uhr

Im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Moskau gewinnt Frankreich gegen Kroatien mit 4:2 und holt damit nach 1998 zum zweiten Mal den Titel.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2
Durchschnitt: 2 (4 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Der unwürdigste Weltmeister

aller Zeiten. Eine Schande.

Für mich ist das falsche Team Weltmeister

Ein Freistoß nach Schwalbe und ein sehr fragwürdiger Elfmeter brachten 2 Tore. Für die Schönheit des Spieles wurde kaum etwas gemacht. Um so beachtenswert wie die Kroaten kämpften bis zum Umfallen.

Ein tolles Spiel, weil die Kroaten alles in dieses Spiel legten. Die Franzosen wenig taten und vom Schiedsrichter profitierten. Und wenn nun Griezmann heult, ist mir dies auch einerlei.

Danke Kroatien für das wunderbare Spiel!

Danke Frankreich

Ihr habt die WM redlich verdient. Das Spiel gegen Kroatien ist Super gelaufen. Davon können unserer Jungs noch viel lernen.Naja in 4 Jahren sind wir auch wieder ganz vorne dabei.Da bin ich mir sehr sicher.

Ich fände es gut, wenn...

die Tagesschau ihre Bilder auch entsprechend beschriften würde... Ich finde es unredlich Artikel mit Bildern zu verstärken, die offensichtlich nicht zum Artikel gehören - selbst oder gerade hier in Frankreich ist noch Tag...

Vive la France

Frankreich gewinnt hoch verdient die Weltmeisterschaft. Eine sehr sympathische Equipe gewinnt, eine große Nation gewinnt, und ebenso ein äußerst sympathischer Emmanuel Macron.

Schade

Bin ja kein so grosser Fussbalfan, aber bei der WM packts mich immer. Wir Brasilianer waren alle auf der Seite des kleinen Kroatien. Ich sowieso, da meine Familie gute Kroatienverbindungen, u.a. wegen der Segeljacht hat. Waere schoen gewesen, wenn der Aussenseiter Kroatien den Titel geholt haette. Noch schoener waere es fuer mich gewesen, wenn, wie 2002, Deutschland und Brasilien sich im Finale gegenueber staenden. Ich habe das in Brasilien verfolgt und beide Nationalfahnen an meinem Haus gehisst. War ein gutes Gefuehl als deutschbrasilianischer Doppelstaatsbuerger sowohl Weltmeister als auch Fizeweltmeister zu werden. Ich habe viele Freunde in Kroatien. Die freuen sich trotzem, so gut abgeschnitten zu haben. War gerade mit der Yacht und vielen Brasilianern in Kroatien als wir in einer Hafenkneipe ein WM-Spiel Brasilien /Kroatien anschauten. 1:0 fuer Brasilien. Der Wirt lud uns alle ein, gerade weil wir die brasilianische Fan-Kleidung trugen.

Gruss aus Brasilien

Die drei besten Teams der WM auf den drei ersten Plätzen

Zwei davon (Kroatien & Belgien) mit dem jeweils besten Abschneiden in ihrer WM-Geschichte.

Wer wie Frankreich ARG, URU, BEL & KRO in der Finalrunde geschlagen hat, der hat es auch verdient, den Titel zu gewinnen. 11:5 Tore in diesen vier Spielen. Man kann am gesamten Auftritt der französ. Mannschaft nur sehr wenig kritisieren.

Wäre KRO oder BEL Weltmeister geworden, würde ich gleich lautende Worte finden. Wenn man so das Fazit einer WM ziehen kann, muss man sie als eher gelungen, denn als misslungen bezeichnen.

Darin schließe ich die offene Atmosphäre in Russland mit ein.
Sowie die unvoreingenommene Akzeptanz, die freundliche Aufnahme aller Spieler & Fans aus aller Welt durch die russische Bevölkerung.

Ich hatte aber auch nichts anderes erwartet.
Ganz besonders freut mich, dass viele Russen durch eigenes Erleben erfahren konnten, wie vielfältig & fröhlich Menschen aus anderen Ländern sein können, und dass so gut wie niemand "etwas gegen Russen hat".

Als Fazit gar nicht schlecht …

Taktiker Putin mit Schirm

Macron wie ein besoffener Pudel neben ihm, tropfnass. Er muss sich seine Fotos neben den Weltmeistern wenigstens hart (besser: nass) erarbeiten.

Schirm für Putin

Es regnet in Moskau. Ein Helfer hält den Schirm über Putin, nur Macron und die kroatische Präsidentin Grabar müssen im Regen stehen.

Nachtrag

Natuerlich gratuliere ich den Franzosen. Sie haben sich den WM-Titel wirklich verdient.

Gruss aus Brasilien

Glückwunsch

Ein Bild geht um die Welt...drei Männer im Massanzug mit Schirm und eine symphatische Dame im Regen. Arme reiche Jungs, Macht habt ihr, aber haben Euch eure Mütter keinen Anstand beigebracht.

Komentator

Bela Rethy kommentiert das Finale kaputt, der hat keinerlei Interesse für das Spiel sondern redet ¾ der Zeit Sprüche und Geschichten wie aus eine Boulevard Zeitschrift, noch dazu fand er das 3. Tor Frankreichs endlich Mal ein Tor aus dem Spiel heraus, und nicht nach Fehlentscheidungen des Schiedsrichter, was für eine Freude hat man denn da noch. Hoffentlich bekommt der Mann bald sein Rente!

tja die fifa hat offenbar den schiedsrichter

angewiesen, france zum weltmeister zu machen. 60 mio einwohner bringen halt mehr dollars als 4 mios

Kroatien Weltmeister der Herzen

Schade. Kroatien hätte ich es mehr gegönnt. Was mich aber immer am meisten ärgert,ist dieses blöde Zeitspiel. Nach vielen Regelverbesserung im Fußball sollte als nächste dieses Problem ins Auge gefasst werden. Bei jeder ändern Sportarten geht es doch auch.

Kroatien hätte

Den Sieg verdient gehabt. Das 1.Tor ist m.E. nach einer Schwalbe erfolgt. Zudem fraglich ob ein Franzose nicht aus dem passiven abseits eingreift und manzukic stört. Wenn man schon Technik einsetzt, dann bitte richtig.
Nichtsdestotrotz ist Frankreich Weltmeister und man muss sich damit abfinden auch wenn man es anders sieht.

Vive La France!

Vive La France!

Leider keine gute WM

Ja klar Frankreich ist Weltmeister geworden und wahrscheinlich auch verdient nimmt man alle Spiele zusammen aber die WM als solche war leider sportlich eine Enttäuschung. Irgendwie war bei vielen Teams die Luft raus und gewonnen hat man meist nur mit Standards und Konterfußball.
Ich werd das Gefühl nicht los das weniger Spiele unseren Kickern besser tun würden, denn oft sah das saft und kraftlos aus.
Dazu diese Schauspielereien auf dem Platz von Millionären wie Neymar, Griezmann und Co. Das sollte man endlich mal viel härter ahnden.
Katar wird dann der absolute Tiefpunkt was den Fußball anbelangt...wetten...aber hauptsache der Rubel rollt.

Würdige Verlierer

Das Ergebnis geht in Ordnung.
Chapeau kroatische Mannschaft: Kampfgeist, Energie, Teamgeist super, selten gab es so einen würdigen Verlierer!!!!
Und soweit muss man erst mal kommen sowohl was das Finale angeht, als auch den Rückstand im Spiel.

Und herzlichen Glückwunsch Frankreich

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Frankreichs WM-Sieg“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: http://meta.tagesschau.de/id/136195/wm-jubel-bei-les-champions-stolz-in-...

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: