Kommentare

Superman

... ein Amerikaner eben
wie Rambo, Steven Seagal Heldenfilme oder diese Schwarzenegger Epen

"Die USA brauchen wieder einen Superman"

"Die USA brauchen wieder einen Superman"

Wieder? Hatten die USA denn jemals einen?
Nur weil sich irgendein selbsternannter Patriot an einem der vielen Feindbilder abarbeitet, ist er noch lange kein "Superman".

Rambo hat keine

Rambo hat keine übernatürlichen Kräfte.

Was sind "Schwarzenegger Epen" ? Meinen Sie Terminator?

@Nachfragerin

Obama war einer, weil er genau das nicht gemacht hat.

Was die USA und die Welt brauchen sind Superhelden-Wähler oder solche die es werden wollen. idR ist ja nicht mal der Wille da, etwas zu verbessern außer der ganz eigenen Situation.

Steven Seagal

ist ein Russe
Schwarzenegger Österreicher

Rambo hat keine übernatürlichen Kräfte.

@StöRschall

Doch doch, er hatte. Oder wie erklären Sie sich das es ein voll bestückter Russischer Kampfhubschrauber nicht geschafft hat ihn auch nur anzukratzen obwohl er direkt und offen vor diesem stand? Ja und dann gibt er mit einer Pistole einen Schuss ab und tötet mit diesem den Piloten. Das müssen Superkräfte gewesen sein!! ;-)

@Am 01. Juni 2018 um 12:36 von Nachfragerin

"Wieder? Hatten die USA denn jemals einen?
Nur weil sich irgendein selbsternannter Patriot an einem der vielen Feindbilder abarbeitet, ist er noch lange kein "Superman"."

Ich habe das eher so verstanden, dass sie einen brauchen, w eil sie grad eben keinen haben. Da ist auch von Wahrheit die Rede, und mit der nimmt es Herr Trump ja nun unbestrittenermaßen nicht so genau.
Sie brauchen einen, der die echten Werte verteidigt, sehe ich auch so.

@Ehecatl - Warum Präsidenten kein "Superman" sein können.

12:46 von Ehecatl:
"Obama war einer, weil er genau das nicht gemacht hat."

Das stimmt nicht. In Obamas Amtszeit fallen nicht nur die Ausweitung des Drohnenkrieges, sondern auch die Wiederbelebung des Kalten Krieges mit dem Ukraine-Konflikt und später dem in Syrien. Ich glaube gern, dass diese Ereignisse nicht in Obamas persönlichem Interesse waren, aber er hat sie zugelassen. Ein "Superman" hätte das nicht getan.

Genau genommen kann es gar keinen Superman in der Politik geben. Denn obwohl unsere Welt gern in schwarz und weiß gezeichnet wird, gibt es in der Realität nur selten ein "Gut" oder ein "Böse". Beide liegen untrennbar dicht beieinander, werden aber je nach Perspektive unterschiedlich wahrgenommen.

Superman ist 80: Fit im Alter

Superman ist 80: Fit im Alter

Ja, das Lebensalter steigt... (nur nicht bei jedem)
Bill, nicht mit Billy the Kid zu verwechseln, Gates, soll vom Superman Donald, nicht Duck, Trump angeheuert werden. Ja, wenn das nicht die Folge - Quote erhöht...

Chuck Norris

An Chuck kommt eh keiner vorbei. Selbst Superman nicht. Deswegen muss dieser ja auch seine Unterhose über seine Hose tragen ^^

13:08 von boecklin

echt ?
dachte das wären US Bürger
zumindest war mir nicht bekannt dass Österreicher Gouverneure werden können

Zum einen: Superman ist ein

Zum einen: Superman ist ein Alien. Man weiss also eigentlich nichts ueber seine Lebenserwartung ^^

Zum zweiten: Persoenlich finde ich diesen Mister Perfect ziemlich langweilig.

In den dreißiger Jahren...

... fand man Superman pubertär und unreif?Was hat sich denn geändert? Hat sich Superman den Lesern angepasst oder eher umgekehrt? Darüber lässt sich trefflich philosophieren....

Darstellung: