Kommentare

in Duisburg waren es 100Liter den qm

ich konnte es genau messen.

Bauanträge durchgewinkt

Nicht wegen eines Erdbebens, sondern wegen Starkregens stürzen ganze Gebäudeteile ein: einer Tankstelle und der Uni! Bruchbuden wie in einem Entwicklungsland. Ich bin fassungslos. Sollten wir bei Regen besser unsere Gebäude verlassen, um nicht in den Trümmern umzukommen?!

Werden bei den Bauordnungsämtern die Statiken der Gebäude etwa ungeprüft durchgewinkt, ähnlich wie Asylanträge beim BAfM?!? Leider ja, so ist unser Baurecht. Um Persoal zu sparen.

Darstellung: