Ihre Meinung zu: Präsidentenwahl in Ägypten: Al-Sisi bekommt 97 Prozent

2. April 2018 - 16:12 Uhr

Ohne wirkliche Konkurrenz ist Ägyptens Präsident al-Sisi wiedergewählt worden. Laut dem offiziellen Ergebnis der Wahlkomission stimmten 97 Prozent der Wähler für den ehemaligen General.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.333335
Durchschnitt: 2.3 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Al-Sisi bekommt 97 Prozent

Doch so wenig!?
An solche Ergebnissen erkennt man echte Demokratie.
Es geht halt auch ohne fakebook. :-)

Janz schön ...

... verspätet. In Ägypten sind die Ergebnisse schon Freitag (versehentlich?) veröffentlicht worden.
Und ich glaube mal, daß sie sowieso schon vorher feststanden.
Auch der Tagesspiegel gab die Ergebnisse bereits am Freitag mit dazugehörigen bissigen Kommentar weiter.
Die Tagesschau lässt die näheren Umstände dieser Wahl ja dankeswerter Weise auch nicht aus.

Manchmal, aber auch nur manchmal, frage ich mich, ob den dort handelnden Akteuren ihr Handeln eigentlich peinlich ist. Offensichtlicher kann man ja kaum eine Wahl "lenken" bzw. manipulieren. Die Antwort dürfte "Nein" lauten, es klappt ja - trotzalledem.

97 Prozent

Lachhaft.

@c4, 177:49

Was das (unwissende) ägyptische Volk will, ist also völlig egal, die Hauptsache ist, dass das undemokratische Ergebnis dem Westen gefällt, der eh viel besser weiß, was für das ägyptische Volk gut ist, als das ägyptische Volk selbst?

Danke für soviel Offenheit. Hoffentlich verfährt nicht irgendwann jemand einmal so mit uns...

Darstellung: