Kommentare

Die Energiewende der Kanzlerin

hat viele Verwirrte hinterlassen und auch Geschädigte, nämlich die privaten Verbraucher. So haben wir heute eine Energie-Versorgung, die man nur als chaotisch bezeichnen kann. Man lasse sich das auf der Zunge vergehen: Kohlekraftwerke werden subventioniert, damit sie am Netz bleiben, alles im Zeichen der Erderwärmung.
Das alles prallt an der Silikon-Kanzlerin ab.

lustich, wie die obergrünin die verunsicherung erkannt hat

vielleicht will rwe ja auch die linksaktivisten/innen im braunkohlebergbau loswerden.

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

wegen der hohen Anzahl der Kommentare ist unsere Moderation derzeit überlastet. Deshalb kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Win-Lose-Situation

Die Anleger jubeln? Dann weiß der Endverbraucher ja, was auf ihn zukommt - Geldbörse zucken, zahlen, Maul halten. Die Regeln der Wirtschaft sind so zuverlässig.

Darstellung: