Kommentare

" Ausgangspunkt war ein

"
Ausgangspunkt war ein Vorfall am Grenzübergang Erez zum Gazastreifen, als bei einem Unfall mit einem israelischen Militärlastwagen und zwei Taxen vier Palästinenser starben.
"

War es ein Unfall?

Die Bundeszentrale für politische Bildung spricht von einem Ereignis - hier lese ich zum 1. Mal,dass es glasklar ein Unfall war.

Egal welche Quelle man sonst zu rate zieht - es wird beschrieben, dass ein israelischer Militär-LKW mit 2 Taxen zusammenstieß,allerdings nicht,ob es nun bewusst herbeigeführt wurde (wie die Palästinenser vermuteten - lt. Gerüchten sollte der Fahrer des Militär-LKWs ein Verwandter eines zuvor ermordeten israelischen Geschäftsmannes sein - wieso wurde dies eigentlich nie aufgeklärt? ) oder eben nicht.

Wobei viele andere Gegebenheiten mit einflossen ,sodass dieses explizite Ereignis zur 1. Intifada führte.
Wäre vorher alles "Friede,Freude,Eierkuchen & ein glückliches Leben unter israelischer Besatzung",hätte sich kein Palästinenser zur 1. Intifada aufgerafft

Darstellung: