Kommentare

Geltungsbereich des EuGH

"Zum wiederholten Mal hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein in Russland gefälltes Urteil gegen ihn und seinen Bruder verworfen."

Der Geltungsbereich des obersten Gerichtshof der EU ist meines Wissens nach auf die EU beschränkt. Dessen Ansichten sind also nicht nur rechtlich irrelevant, sondern möglicherweise auch politisch motiviert.

Man sollte auch nicht vergessen, dass Nawalny seine Festnahmen regelmäßig provoziert, um sich von unseren Medien als Opfer darstellen zu lassen.

Wo ist die Substanz bei Nawalny?

Ich weiß nicht, warum es in deutschen Medien immer wieder ein Gewese um Nawalny gibt. Er inszeniert sich als Kämpfer gegen Korruption und für Freiheit, hat aber m.E. nichts Substantielles anzubieten, was ihn zur politischen (Um-)Gestaltung der russischen Gesellschaft qualifizieren würde. Seine Anhängerschaft in Russland ist sehr hetorogen, es eint sie, das es gegen das bestehende System geht. Aber sonst...

an "Nachfragerin"

"Der Geltungsbereich des obersten Gerichtshof der EU ist meines Wissens nach auf die EU beschränkt." - Falsch, wie so oftm debb der EGMR ist nicht der oberste Gerichtshof der EU und Russland fällt sehr wohl in den Geltungsbereich des EGMR. Aber Forentrolle wissen so etwas natürlich besser als die Juristen vom EGRM.

"Ich weiß nicht, warum es in

"Ich weiß nicht, warum es in deutschen Medien immer wieder ein Gewese um Nawalny gibt. Er inszeniert sich als Kämpfer gegen Korruption und für Freiheit, hat aber m.E. nichts Substantielles anzubieten, was ihn zur politischen (Um-)Gestaltung der russischen Gesellschaft qualifizieren würde. Seine Anhängerschaft in Russland ist sehr hetorogen, es eint sie, das es gegen das bestehende System geht. Aber sonst..."
..
Vielleicht ist er die AfD für Russland, vielleicht aber auch eine ernst zu nehmende Bewegung. Man weiß es noch nicht genau.

.. aber sonst sieht alles aus

wie inszenierte Opposition. Wie bei Chodorkowski. Alles Alternativen, die am Ende keine sind.

Dumpfe Kommentare oder echtes Unwissen?

Nachfragerin, Sie sollten Ihren Namen mal in die Tat umsetzen und die Artikel in einschlägigen Lexika zum EMGR (nicht EuGH) nachlesen. Dann wüssten Sie, dass Russland als Mitglied des Europarates das Gericht anerkannt hat und seine Urteile akzeptieren muss/müsste.

zaru, finden Sie es nicht etwas seltsam, dass Nawalny mit allen stattlichen Mitteln und Repressionen davon abgehalten wird, seine Agenda zu publizieren oder gar umzusetzen? Wenn er so unsubstanziell wäre, wie Sie versuchen uns hier weiß zu machen (ohne jegliche Quellen oder Details, nur Ihre Behauptungen), dann müsste ihn Putin wohl nicht mit allen pseudo-rechtlichen Mitteln von diversen Wahlen abhalten und seine Familie bedrohen, oder?

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

wegen der hohen Anzahl der Kommentare auf meta.tagesschau.de kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Darstellung: