Kommentare

Da wurde dann ja sicherlich

Da wurde dann ja sicherlich genügend Geld eingespart um den Vorständen die Gagen und Boni zu erhöhen.

OTTO

Dann sollte OTTO mal seine neidzerfressende Litargie beenden, seinen Allerwertesten hoch bekommen und sich gewerkschaftlich engagieren.

Die bösen reichen Piloten...

... sind bis zum sechzigsten Lebensjahr einer Strahlung ausgesetzt, die ich nicht mit meinem Büroalltag tauschen würde. Also kann man das von Neid gefressene Herumhacken auf den Piloten auch einfach mal sein lassen. Die Qualifizierung zur Pilotenausbildung schaffen neunzig Prozent der Menschen, die am lautesten meckern, nicht einmal. Das spricht für sich.

die den Hals nicht voll genug bekommen.

mit 10 % Gehaltssteigerung (bei 225.000 Euro Jahresgehalt ) lassen sich die Kapitäne abspeisen??

Neid beiseite

Die wirklich entscheidende Information ist doch, dass mit dem Tarifabschluss 15% der Personalkosten bei den Piloten EINGESPART werden. Wie auch immer das bewerkstelligt wird - 15% sind eine Menge Holz.

Darstellung: