Kommentare

Ideologisch und dumm

Warum man Leute, die maximal integriert sind, eine gute Schulbildung und Ausbildung anstreben und für sich und ihre Familie etwas erreichen möchten, in Länder abschiebt, zu denen sie keine Beziehung haben? Als demnächst (wenn man sie ließe) gut qualifizierte Arbeitskräfte würden sie in den USA (Arbeitslosenquote 08/2017: 4,5%) dringend gebraucht.

Weil sie für Trump und seine Freunde "Fremde" sind. Mehr nicht. Amerika besteht aus Fremden, aber "diese Fremden, die sind nicht von hier".

Das ganze ist wieder ein Beispiel für ideologische und dumme Politik, die den USA auch noch schadet - mithin typisch Trump.

Darstellung: