Kommentare

Meine Güte und selbst bei uns

finden Menschen diesen Herrn gut. Nichts als Hass sehen kann er. Bringen wir es auf den Punkt. Der Multimillionär setzt sich angeblich für den kleinen Mann ein. Womit? Kein einziges Gesetz hilft der Mittelschicht oder den Armen. Als Krönung wird denen die Krankenversicherung genommen. Dafür massive Aufrüstung und Steuererleichterung für Reiche und Freigabe für Banken die wiederum den kleinen Mann abzocken. Der Mann ist die größte Fehlbesetzung auf dem Posten.

"Meine Rede war perfekt"

Ich rede also bin ich - Perfekt - das ist ein hoher Anspruch, den zu teilen man nicht zwingend geneigt sein muss.
Um Perfektion geht es aber in dem genannten Fall auch nicht, es geht um Angemessenheit.

Super

>>Der US-Präsident drohte, einen sogenannten Shutdown der Regierung zu riskieren, sollte der Senat nicht die Finanzierung der versprochenen Mauer durchwinken.<<

Super! Der Präsident zeigt einen Weg auf, wie der Senat die Welt von seiner Präsidentschaft befreien kann.
Mögen der Senat diese Chance nutzen.

Wir müssen das Bezugssystem

Wir müssen das Bezugssystem ändern.
So 5eie man früher nicht an das heliozentrische, sondern an das geozentrische Weltbild glaubte, müssen wir einfach erkennen, daß Trump nun die mitte ist.
Das wäre nur vernünftig. Schließlich sind wir alle nicht der USPräsident.

Ach kommt, Spass mus auch mal sein.

Darstellung: