Kommentare

Nazikunst

Kunsthistorisch gesehen sind die Nazis stecken geblieben. Moderne Kunst haben sie weitgehend abgelehnt und ältere Kunst weitgehend akzeptiert. Die typische Nazikunst aber erscheint uns heute als monumental, überzogen und geradezu lächerlich und belanglos.

Das Haus der Kunst hat in den

Das Haus der Kunst hat in den vergangenen Jahrzehnten hervorragende Ausstellungen geboten. Es ist wirklich an der Zeit, sich nicht nur über die Bandbreite der gezeigten KünstlerInnen klar vom nationalsozialistischen und rassistischen Kunstbegriff abzugrenzen, sondern die Geschichte aktiv in die Öffentlichkeit hinein und für die Öffentlichkeit aufzuarbeiten. Und auf die Sanierung und neue Fassadengestaltung darf man wirklich gespannt sein.

Darstellung: