Kommentare

Zuwanderer??

handelt es sich um schutzsuchende aus Kriegsgebieten?
Oder um EU-Bürger, z. B. Taschendiebe aus dem Balkan?
Oder Autoschieber aus dem Baltikum?

Kriminalität

Mit Kriminelle habe ich keinen Mitleid und die sollte man einfach abschieben, aber was soll das bitte ausgerechnet direkt hinter den AfD Nachrichten? Gibt es da einen Moderator, der selber für die AfD ist und nun welche dazu animieren möchte, diese zu wählen?
Neben dem auch noch weitere Kriminalitäten die so Deutschland prägen:
http://bit.ly/2oUIvp3

Die Gewaltkriminalität ist

Die Gewaltkriminalität ist doch schon seit langem in den Händen von Ausländern. Da braucht man doch nur an die - dank der offenen Grenzen leichten - osteuropäischen Geldautomatenbanden denken. Aber auch bei Einbrüchen sind diese gut durchorganisiert. Das "Vorurteil" der polnischen Autoknacker kam ja nicht auch von irgendwo aus der Luft.

"Drittens müssen Anreize

"Drittens müssen Anreize geschaffen werden, zurückgehen zu können - damit meine ich Geld."
Mit diesem Geld kann dann zum Beispiel der Bruder seine Einreise und damit seinen "Urlaub" in Deutschland bezahlen. So löst man das Problem nicht!

Darstellung: