Kommentare

Netter Versuch

Jetzt versucht die ARD einen auf Stefan Raab zu machen.

Persönlich finde ich den Versuch unterirdisch. Ich will nicht wissen wie viel Zeit und Geld für dieses "professionelle" Video drauf gegangen ist.

Flasche Bier oder Flasche

Flasche Bier oder Flasche leer oder einfach nur Flasche,das ist hier die Frage.

@Mini Moose

Treten Sie doch nicht so extrem auf die Spaßbremse.

Ich finde den Song lustig, originell, unterhaltsam.

Gruß, Klako

Ist doch mal ganz nett...

das die doch immer sehr konservativen Öffentlich-Rechtlichen so etwas machen. Und Stefan Raab hat doch kein Monopol, mal was Witziges in der Art zu zeigen.

Nebenbei: Wer ein wenig mit Adobe Premiere umgehen kann, erledigt dies in 3-4 Stunden.

Einfach nur geschmacklos....

.....der Westerwelle im Guidomobil, der Scharping in der Disco,zu Guttenberg im AC/DC-Shirt und der überbezahlte Steinbrück als Rapper! Gangnam-Style auf deutsch, oder was!? Diese Realsatiren sind nicht zu überbieten. Ich weiß wieder nicht, ob ich lachen oder heulen soll! Allerdings wäre es mir lieber, sie würden sich alle in ihrer Amtszeit aufs Kerngeschäft konzentrieren und uns mit guter Politik "bei Laune" halten!

Endlich mal Humor im Wahkrampf!

Das Ding ist ja noch besser als Schröders "Flasche Bier".
So macht doch der verkrampfte Wahlkampf viel mehr Spaß und vor allem finde ich gut dass auch die Kamzlerin mit in dem Song vorkommt.

Davon könnten wir noch mehr vertragen. Mit Figuren aus ALLEN Parteien!

gähn

Naja, ziemlich banal. Bekannte Dinge werden nicht dadurch aktueller, wenn man sie mittelmäßig in einem Song verpackt und vielfach wiederholt.

Die nächste Wahl wird nicht einfach. Begeisternde Alternativen sehe ich kaum.

Kurze Andacht

Hätte statt der Fahrradkette
Peer den Maschendraht am Zaun
lehnte dort er an als Clown.

Und er hat zu seinem Glück
statt des Meyers einen Brück
direkt hinter seinem Stein.
Wie fein.

Bringt ihm doch 'ne Flasche Bier
und reitet ihn im Gangnam-Style,
denn Kanzler will Problem-Peer werden,
vor dem Himmel erst auf Erden.
Ach wie geil.

Wenn uns auch die Ohren schmerzen
von der Fettnapf-Latscherei
und den ganzen Plattitüden
um der Deutschen liebstes Kind:
Ob im Himmel, ob hienieden,
Peer ist Peer -
und Kanzeler
als der Deutschen erster Mann
wird sicher und auch ganz genau,
na wer denn wohl?
D i e Frau!

Und in derer dritten Periode,
kommt er völlig aus der Mode.
Abgekanzler ist kein Job
und statt im Ranzen die Finanzen
hat der Peer
dann gar nichts mehr.

Wie auch seine sPD.
Nur von gestern war Peers Schnee,
mit dem er uns berieselte
bis jeder sich bepieselte.

Und die Moral von der Geschicht:
Wahl mit Peer gewinnt man nicht.

Der Text ist ja lustig

der Song aber irgendwie unmusikalisch - nach meinem musikverständnis zumindest.

Viel Sinn voller wäre...

..., wenn die Journalisten der tagesschau mal Punkt für Punkt die Parteiprogramme inhaltlich analysieren und die Unterschiede ausführlich hier erläutern würden. Da kann man dann auch schöne, animierte und aussagekräftigere Grafiken machen als diesen Mist auf RTL-Niveau.
.
Mit dieser Montage hier begibt sich die Redaktion auf ein Niveau, das kaum noch zu unterbieten ist. Ab in die Ecke und über die Frage meditieren: Was ist die Aufgabe eines tagesschau-Journalisten?

@ 11:23 — Phonomatic

Sie schreiben:
"Der Text ist ja lustig
der Song aber irgendwie unmusikalisch - nach meinem musikverständnis zumindest."

Na ja, jeder hat so seinen eigenen Musikgeschmack, aber ich sehe es ähnlich.
Vor allem aber die Idee war wirklich gut!

@ 11:34 — Q1

Sie schreiben:
"Viel Sinn voller wäre...
..., wenn die Journalisten der tagesschau mal Punkt für Punkt die Parteiprogramme inhaltlich analysieren und die Unterschiede ausführlich hier erläutern würden. Da kann man dann auch schöne, animierte und aussagekräftigere Grafiken machen als diesen Mist auf RTL-Niveau."

Na ja, dazu müssten die Parteien erst einmal ihre Wahlprogramme verabschiedet haben und das passiert ja erst noch.
Aber es ist schade dass doch einige Menschen scheinbar so wenig Humor haben um sich an solchen schönen satirischen Kunstwerken erfreuen zu können!

Steinbrück an der Luftgitarre

Super Cooooooooooooooooooooooooooooooooool !!!
Steinbrück an der Luftgitarre, ich lach mich schlapp ;-)

moma satire?!

lustig wie im musikantenstadl.. ich musste ausschalten wegen starker kopfschmerzen. das könnt ihr doch besser.. oder wirds erst gegen ende witzig.. aber das risiko ist mir zu hoch.. ;)

Also, ich fands amüsant.

Nur Steinmeier ist etwas zu dünn (Figur) ausgefallen.

@ 11:37 — Bernd1

Vor allem aber die Idee war wirklich gut!
Das sehe ich genauso, und wie Sie auch sagten, das macht den Wahlkampf bunter :) ruhig mehr davon zu allen Parteien :D

Ich hab´ schon bessere Reime gelesen

Reim dich oder ich fresse dich.

@Phonomatic - `MC Steinbrück´

...der Song aber irgendwie unmusikalisch
Finde ich überhaupt nicht. Der Producer hat das sogar recht modern umgesetzt:
Funkige Gitarre, hochgepitschte Snare Drum, abwcheselnd männlicher Sprechgesang und weiblicher Chorus, und den Angie-Teil könnte man sogar als Bridge bezeichnen - alles im überschaubaren 4/4-Takt. Im Mittelteil rappt Steinbrück allerdings öfter mal am Beat vorbei. Darüber kann man natürlich unterschiedlicher Meinung sein, ob es sich dabei um rhythmisches Unvermögen oder um Künsterische (Bein-)Freiheit handelt. Musikalisch trifft es zwar auch nicht unbedingt meinen Geschmak [Steinbrück ist längst nicht so ein guter MC wie Sammy Deluxe oder Jan Delay, und eine Beastie Boys Variante wäre mir auch lieber gewesen] aber unmusikalisch im Sinne des Wortes ist der Peer-Song nicht.

Von der Яedaktion wünsche ich mir als nächstes
Piraten-Rock und Grüne Hippiemusik ;-)

Nett !

Schmilzt das Eis. ?

Gelungen!

Was da für eine Arbeit drinsteckt! Toll!

witzig

der körperliche "Unterbau" von Gabriel, Kraft und Nahles fand ich am witzigsten!

Mann, Mann, Mann!

In Deutschland geht man also immer noch zum Lachen in den Keller?

Das Stück war doch Klasse! Sehr gut gemacht!

@Dumschwaetzer: After Effects, nicht Premiere ;-)

"In Deutschland geht man also

"In Deutschland geht man also immer noch zum Lachen in den Keller?"

Ja anscheinend, wenn sich die Kommentare einiger Miesepeter so ansieht

"Das Stück war doch Klasse! Sehr gut gemacht!"

sehe ich auch so

Bitte nicht lachen!

Sonst koennte es einem eventuell ja besser gehen und das Leben wuerde am Ende noch Spass machen.

Bei Nichtgefallen bietet sich die Moeglichkeit, zum naechsten Artikel "weiterzuklicken" ....

Geil!

TS you saved my day!
wirklich! das hab ich gebracht nach dem sch. Tag heute.
Dann mal gute Nacht nach Dtl.

@ 14:29 — mr_mad_man

oh, Ihrer sachgerechten Kritik bin ich in diesem Falle nicht gewachsen - aber sehr amüsant wie Sie es beschreiben, ich musste gar laut lachen beim lesen :-D
Da wipp ich doch zumindest mit dem Kopf mit.

Darstellung: