Kommentare

"Kindergarten" = internat. Wortgut; Kindergärten hier Mangel

Irland ist nach vor vor das am meisten verschuldete Euroland und bei weitem kein Musterknabe.

Was die Iren aber aber in der von ihrer Regierung hervorgerufenen Staatsschuldenkrise als tragfähigen Wert für die Zukunft erkannt haben sind ihre Kinder. Die Geburtenrate steigt und damit auch die Zukunftschancen des Landes.

Ganz anders Deutschland, dessen Wertorientierung auf Geld statt Familie liegt

(und ohne Geld keine Familie, was die Singlezahlen und unterste in der EU Gebrutenrate beweisen und die geringen Bildungsaugaben)

wie es auch der geldlich mit Millionen gesättigte Kanzlermöchtelmann Steinbrück erst jüngst wieder in den Mittelpunkt seiner tiefen Sorgen um die deutsche politische Elite rückte.

Es ist dumm, wenn die Kanzlerin an einem Ende Erbschafts-, Vermögens und höhere Spitzensteuer (Steinbrück auch senkte fleißig)ausschließt, am anderen Mindestlohn und sichere Renten und unten Opfer fordert.

Wer, wenn nicht die Vermögenden haben das Geld zum Krisenexit inkl. Bildung?

bitte auf die ausprache der

bitte auf die ausprache der irischen namen achten! ich denke, dass man von tagesschau und tagesthemen erwarten kann, dass zumindest die namen der interviewten personen richtig ausgesprochen werden.

sehr vielen leuten in irland steht das wasser bis zum hals ohne hoffnungsschimmer. die jetzige regierung ist nach zwei jahren schon fast so verhasst wie die alte und wird wohl gerade noch so die 6 monate der ratspräsidentsschaft überstehen.

ende märz werden wieder über 3 mrd euro zahlungen von der regierung an die banken fällig, wofür die regierung aber keinen cent im haushalt für 2013 eingeplant hat.
entweder die ezb kommt irland entgegen, oder es muss einen nachtragshaushalt geben, den diese regierung nicht überstehen wird, da dieser mit weiteren kürzungen und steuererhöhungen einhergehen muss.
dann braucht nur noch der export wegzubrechen, mit dem versucht die regierung nämlich herr der lage zu werden und merkt nicht, dass sie so nur das problem der schulden in andere länder verlagert.

Darstellung: