Kommentare

Bankstertum

Es ist unfassbar,
einerseits wird Bankraub als schlimmes Verbrechen angesehen, nicht nur (!) weil es wegen Nötigung geht, bei einem Raub. Sondern uM Diebstahl.

Und andererseits lässt man zu, dass die Banken das Geld von überall her abziehen. Sie nehmen Zinsen, profitieren von der Existenznot anderer Leute, und machen schwarze Geschäfte eben mit Schundpapieren, die immer noch nicht verboten sind.

Warum sind Banken wohl so mächtig und reich?

Unfassbar , diese Verhältnisse und Relationen.

@ Gandhismus

"Und andererseits lässt man zu, dass die Banken das Geld von überall her abziehen."

Manche Dinge scheinen sich nie zu ändern:

"Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?"

Bertolt Brecht, 1931

Darstellung: