Kommentare

Ausfallrisiko für EZB drasttisch eröht.

Verbriefungen von Auto-, Leasing- und Konsumentendarlehen gesenkt. Bislang mussten diese Papiere eine Ratingbenotung von "A-" aufweisen, in Zukunft reicht die Note "BBB-"

also drastische Erhöhung des Ausfallrisikos. Damit bekommt jede Parkbank Mittel.

Bin gespannt, ob es dafür Rückstellungen im Bundeshaushalt ausgewiesen gibt.

Mathematik-Sprachwissenschafts-Nobelpreis für die EZB

Wenn soviele Kredite der spanischen Banken an die betrogenen Endkunden (u.a.Überbwertung der Immobilien seitens der Banken, d.h. nach mir die Sintflut..) ausfallgefährdet sind, wann und womit wollen die Banken den EZB-Kredit zurückzahlen ?
Im engeren Sinn sprechen wir dann eigentlich doch schon von einer Schenkung, lockere 62 Mrd. Euro (oder demnächst wieder 120.000.000.000 DM) oder mit welchen anderen Abzockgeschäften holen die Banken das Geld für die Rückzahlung plus Zinsen wieder rein ?
Ansonsten toll wie die EZB mit der Zukunft / dem Geld der EU-Bürger umgeht und wir wollen ja nichts böses denken wer mit wem da... siehe EX-MP BW und EX-Minister Rato etc.PP.

Neues EZB Programm: Geld für Ramsch

Der EZB Rat hat heute, gegen den nutzlosen Widerstand der Bundesbank, beschlossen das Programm Geld für Ramsch aufzulegen.

Wie anders soll man es nennen, wenn die EZB verbriefte Schuldtitel mit BBB- Rating als Sicherheit für ausgereichte Gelder akzeptiert?

Das ist "Demokratie a la Europeenne":
Die Mehrheit der Transfergeldempfänger überstimmt die Minderheit der Zahler

Der Tag, wenn all das endet, wird ein guter Tag sein.

Es war alles schon mal da

Ich frage mich, wo soll das ganze viele Geld her kommen. Die EZB verkommt zur Bad Bank. Wo nehmen die den die Sicherheiten her?1931 kam es zum Bankencrash in Österreich, dieser steckte natürlich Europa mit an. Es konnten keine Reparationszahlungen mehr gemacht werden. Man steuerte nicht gegen und Europa viel 1933 in eine tiefe Rezession. Parallel schafte man die Demokratie mit ab. Es wurden Europaweit massiv Parteien am rechten Rand gewählt und es gab auch noch andere furchtbare rechtetsradikale Parteien neben der NSDAP. Ich hoffe nicht wie Bismark sagte "Die Deutsche Geschichte wiederholt sich alle 100 Jahre"Ich kann nur hoffen das gute Lösungen gefunden werden und man aus der Geschichte lernt.Ich habe aber den Eindruck, dass die handelnden Personen nicht über die nötigen Ressourcen verfügen um der Lage Herr zu werden. Letztendlich geht es nicht nur um Banken sondern um Frieden in Europa.Die Angelegenheit muss natürlich nebenbei juristisch aufgearbeitet werden.

Kredite für ausfallgefährdete Immobilien

Das ist kriminell und fahrlässig.
Das spottet jeden Unternehmer und selbständigen der für jeden geliehenen Euro dergleichen Sicherheiten bringen muß.
Das ist Betrug mit Ansage und muß strafrechtlich belangt werden.
Vielleicht findet sich in den Forum ein EU-Abgeordneter der hier rechtliche Schritte prüft und ggf. dies veröffentlicht.
Ein Skandal sondersgleichen was uns hier während der EM präsentiert wird. Ablenkungsmanöver durch Sport und dann im Hinterstübchen Geldwäsche für Immobilienspekulanten.

genial!

Banken kommen nun also leichter an Geld, und deren Rating tritt weiter in den Hintergrund. Dieses Geld, daß sie derzeit für 1% von der EZB, also den Staaten der Euro-Zone, bekommen geben sie eben diesen Staaten zurück für derzeit bis zu 7,xx %. Natürlich muß hier ja der Zins wegen der Risiken und des schlechten Ratings einiger Staaten so hoch sein - sagt man...

Für mich ist zu hoch, wie man diesen Schwachsinn, dieses Verschenken von Steuergeldern noch immer aufrecht erhalten kann.

Okay, ich geb's ja zu, daß ich weiß, warum diese Praxis auch weiterhin beibehalten wird. Aber vielleicht macht sich nun mal der eine oder andere Gedanken über dieses Thema. Kleiner Tip: fiskalisches Disziplinieren von Staaten ist nicht der Grund...

OMG

wissen die wirklich was sie tun?
Leute stellt Euch auf viele Leasingfahrzeuge ein ;)

Jetzt fallen wirklich alle Masken...!

...eine Verhöhnung und ein weiterer
schlag ins Gesicht für jeden Menschen
der auf ehrliche Art und Weise sein
Einkommen tagtäglich erwirtschaften
und erarbeiten muß!
Bisher noch mühsam kaschiert werden
jetzt von den Bänkern der EZB ganz offen
rücksichtslos alle Register gezogen!
Hier offenbart sich der ganze verzweifelte
und weiter verschwiegene Abgrund!
Scheiß was auf selbst die elementarsten
Regeln des Banken- und Handelsrechtes für
die vergabe von Krediten!
Auch ein weiterer Affront gegen Deutschland!
Indem man sich solchen Dreck ins Portofolio
der EZB legt, schafft man auch ohne "Eurobonds" eine
gesamtgemeinschaftliche Haftung ohne Beispiel!
Gegen solche Machenschaften nehmen sich die Geschäfte
des Finanzjongleures Jérôme Kerviel im
Eigenhandel der Société Générale geradezu seriös aus!
In der freien Wirtschaft würde man jemanden wie
Herrn Draghi mit dem Sicherheitsdienst noch am
selben Tag aus dem Haus auf die Straße setzen!
Und damit wäre er noch gut bedient...!!!

Schulden = guthaben

Geld um des Geldes Willen.

Da müssen Sie aber vorsichtig sein, dass nicht irgendwann der Glaube an den Wert des Euros oder allgemein an Geld verloren geht.

Von Nichts kommt Nichts

Es interessiert sich niemand

Es interessiert sich niemand um eure Meinung und niemand
wird dagegen etwas unternehmen. Alle Parteien ausser der Linken beugen sich der Macht der Banken.

Ach, das hatten wir doch schon ,

mit dem Unterschied, dass diese "Verbriefungen" von Moody's und Konsorten betrügerisch zertifiziert waren. Diese Mal laufen wir sehenden Auges in Unglück: Lemminge. !

Darstellung: