Kommentare

Die Bodenseefischer brauchen auch Nährstoffe - fürs Gehirn

Was ist das denn für eine Aussage, dass die Fische zu langsam wachsen, weil das Wasser zu sauber - nährstoffarm - ist? Dann sollen sie doch im Jangtse oder dem Gelben Fluss in China fischen...

Die Herren sollten mal darüber nachdenken, was sie sagen in einer Welt, wo jeder froh sein kann, mal ein Lebensmittel zu finden, das nicht mit irgendwelchen Schadstoffen belastet ist.

@Stephan G

"Was ist das denn für eine Aussage, dass die Fische zu langsam wachsen, weil das Wasser zu sauber - nährstoffarm - ist?"

Natürliche Gewässern sind KEINE Aquarien und Süßwasser-Gewässern erst recht nicht.

Die Aussage ist demnach Korrekt. Und nicht nur Fische leiden darunter...

EU-Mindeststandard. Ja, das

EU-Mindeststandard. Ja, das ist ja das wichtigste, dass wir alle nach EU-Standards leben. Für die Verschuldung und den EU-Beitritt gabs auch tolle Standards. Damit wir zu einer starken Gemeinschaft werden. Super, wie das funktioniert hat. Und das war auch überhaupt nicht vorhersehbar. Nicht ein bißchen. Und genauso wird's auch weiter gehen! Leider.

Darstellung: