Ihre Meinung zu: Heil lässt wegen Corona Termin zu Grundrenten-Start offen

25. März 2020 - 4:30 Uhr

Bundesarbeitsminister Heil hat in einem Zeitungsinterview offen gelassen, ob die Grundrente wie geplant im Januar 2021 kommen kann. Niemand wisse, wie lange die Corona-Krise Arbeitsabläufe einschränke, so Heil.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1
Durchschnitt: 1 (2 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Herr Heil ist seit 1998 ...

Bundestagsabgeordneter der SPD.
Er hat also den ganzen volkswirtschaftlichen Unsinn der letzten zwei Jahrzehnte (z. B. Hartz IV, Schuldenbremse im Grundgesetz, viel zu niedriger Mindestlohn, Abbau der gesetzlichen Rente, ...) mitgetragen und beschlossen.
Ob er nun auf einmal volkswirtschaftliche Zusammenhänge versteht, wage ich zu bezweifeln, denn auch durch die Finanzkrise 2007/08 haben die meisten Sozialdemokraten nichts gelernt und die volkswirtschaftlich unsinnige Politik fortgesetzt!

Vorschlag

Herr Heil, koppeln sie die Pensionen der Beamten/Politiker einfach an die Rente (Maximalbetrag) und die frei werdenden Mitteln reichen locker für die Grundrente.

rer Truman Welt

Wenn ich die Grundsatzdiskussionen über dieses Thema Revue passieren lasse sowie den ganzen Wirbel darüber inkl. des Begriffs "Grundrente", und jetzt auch noch Begriffe höre wie "Heldinnen" und "Helden" und mir dann anschaue, über welche Beträge am Ende gesprochen wird, entlarvt sich die ganze Welt unserer politischen Landschaft. Es ist so lächerlich wie erbärmlich. Aber eines ist dabei auch klar: wenn ein Minister nur wenige Monate im Amt ist und davor und danach nie etwas gearbeitet hätte, würde dieser selbst von einem solchen Grundrentenbetrag niemals später einmal leben müssen!
Es sollte jetzt einmal die gesamte Vergütung, Diäten, Aufwandsentschädigungen, Vergünstigungen, Zuwendungen, sämtliche Geld- und Versorgungsleistungen und Bezüge aller Politiker inkl. Nebeneinnahmeregelungen auf den Prüfstand. Wir müssen aufgrund der beschlossenen Neuverschuldung zukünftig kräftig sparen und sollten damit beginnen. 20% - 30 % Einsparung halte ich für sehr realistisch möglich!

Darstellung: