Kommentare

Ist nicht Texas einer der Bundesstaaten

bei denen jeder, ganz offen, eine Waffe tragen darf? Wird das nicht immer gefordert, damit Amokschützen schnell über den Haufen geschossen werden können? Hat wohl doch nichts genutzt und mal sehen welche Ausrede jetzt wieder kommt um noch mehr Leute zu bewaffnen.

Nun...

man sollte über Gesetzesänderungen nachdenken. Auch bei uns! Es gibt hier über 10 Millionen legale Waffen bei uns und weit über 1 Mio. Waffenbesitzer. Was ist wenn da mal wiedereiner durchdreht wie in Winnenden oder Erfurt seinerzeit? Wir brauchen ein Totalverbot privaten Waffenbesitzes sowohl für Sportschützen als auch für Jäger! Waffen sollten bei der Polizei eingelagert werden, können zum Sportschießen oder zur Jagd abgeholt werden und müssen dann aber wieder sofort abgegeben werden. Raus aus privatem Haushalt wie es die Grünen zu Recht fordern. Niemand braucht privat eine scharfe Waffe hier. Dann hätten wir hier auch mehr Sicherheit....

Darstellung: