Ihre Meinung zu: Müllvermeidung: Tansania verbietet Plastiktüten

1. Juni 2019 - 17:25 Uhr

Tansania folgt dem Beispiel von Ruanda, Kenia sowie vielen anderen Ländern: Seit heute sind Plastiktüten in dem ostafrikanischen Land verboten. Herstellern und Nutzern drohen nun Geldstrafen.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
4.444445
Durchschnitt: 4.4 (9 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Sehr sehr gut...

... mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Plastik ohne Ende

Plastiktüten machten in Deutschland weniger als ein Prozent des Verpackungsaufkommens aus Kunststoff aus

Was wesentlich daran liegt, dass nahezu alles in Plastik verpackt wird. Waren, die es noch vor 20 Jahren unverpackt gab, werden heute in Plastik verpackt. Viele sogar in mehrere Plastikschichten.

Und?

"Kürzlich sagte ein Sprecher des Bundesumweltministeriums, Plastiktüten machten in Deutschland weniger als ein Prozent des Verpackungsaufkommens aus Kunststoff aus."

Und? Deswegen sind sie gut fuer die Umwelt? Nein, macht sie weg und schaut danach weiter was auch weg kann. Schnell wird aus einem halben Prozen, zwei oder drei. Das macht sich dann schon fix bemerkbar.

18:39 von senior1

die sogenannten zivilisierten Staaten
.
entweder man entsorgt seine Plastiktüten ordentlich,
dann wäre deren Verwendung ne Option
oder wenn die Bürger das nicht kapieren und einfach in die Landschaft werfen, muß man zu drastischeren Lösungen greifen

Sehr gute Massnahme..

für diese afrikanischen Länder. Und der industrialisierte Norden betreibt nur wieder Müllsammlung mit zynischem Export. Hallöchen Berlin! Macht endlich etwas gegen den Plastikmüll!

Tansania verbietet Plastiktüten

Jute statt Plastik - das war schon früher die Devise udn vielleicht beschäftigt das das heimische Handwerk - ausgerechnet bei uns klappt das nicht - gestern Kartoffeln auf dem Markt erstanden, mit dem Hinweis den soliden Papierbeutel gelegentlich wieder mit zu bringen - da wird Kapital entwertet, denn nur neu machen von alten Hüten bringts (außer bei Medikamenten)

@tagesschau: Liste

Hallo tagesschau,

es wäre sicherlich mal ganz interessant, wenn in dem Artikel eine Liste oder ein Link zu einer Liste enthalten wäre, sodaß man mal sehen kann, welche Länder bereits in Sachen Plastikverbot aktiv sind.

Ich möchte wetten, daß die Industrieläder dort durch Abwesenheit glänzen...

@18:39 von senior1

Gut gemeint ist häufig nicht gleich gut gemacht.

Das der Rat von Experten im Nichts verpufft ist häufig nicht die Schuld der Experten. Generell gegen Experten ä zu wettern ist völlig kontraproduktiv. Natürlich darf man nicht jedem blind vertrauen - eine Expertenmeinung ist im Zweifel nur einen Meinung und muss fundiert begründet werden. Aber Schnellschüsse einer Regierung können enorme negative Konsequrnzen mit sich bringen.

Marktlücke

„Die Regierung besteht auf die Nutzung von alternativen Tragetaschen, aber diese gibt es nicht auf dem Markt"

Na, das lässt sich doch wohl hoffentlich schnell ändern. Die Nachfrage ist ja da.

der mesnch bleibt dumm

und denkt mit diesem verbot enormes gegen umweltverschmutzung getan zu haben.

nicht die tüten sind das problem, sondern mehr die überbevölkerung. plastik hat metal ersetzt in, autos, flaschen, verbackungen, high-techanlagen usw. es kann gar nicht mehr ersetzt werden.
glasflaschen? es giebt schon sehr wenig sand für bau und glasherstellung und es wird immer weniger.
jedesmal wenn regierungen ein gesetzt durchziehen um umwelt und angeblich klima zu schützen, verschlechtern wir die lage noch mehr.

Ist wohl mehr ...

... gut gemeint oder Aktionismus wie fff.

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

wegen der hohen Anzahl der Kommentare auf meta.tagesschau.de kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Darstellung: