Ihre Meinung zu: Hannelore Elsner mit 76 Jahren gestorben

23. April 2019 - 21:53 Uhr

Charakterdarstellerin und Ikone des deutschen Films: Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist tot. Nach kurzer, schwerer Krankheit starb sie am Wochenende mit 76 Jahren, wie der Familienanwalt bestätigte.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1
Durchschnitt: 1 (9 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Mädel das meinst du jetzt nicht ernst oder?? RIP Hannelore

Ne oder?? Das meinst du jetzt nicht ernst Mädel oder?? Nachdem wir dich all die Jahre aus diversen Krimis, vom Traumschiff und von anderen TV-Filmen her kennen willst du dich jetzt ganz heimlich still und leise davonstehlen??

Nix da, Hannelore. Dafuer haben wir dich zu sehr geliebt. Von daher tut der Abschied von dir wirklich weh, Hannelore. Deine Stimme war markant und dein Lächeln sowieso. Und auch dein etwas rauchiger englischer schwarzer Humor.

Das alles soll jetzt plötzlich nicht mehr da sein?? Nein oder?? Du wirst verdammt fehlen, Hannelore. Du warst wieder eine von den ganze großen die viel zu frueh geht. Ein warmes und vertrautes Licht erlöscht und wieder wird diese Welt ein Stueck dunkler und kälter ohne dich.

Mach's gut Hannelore und möge der Himmel dich in all seiner Gnade aufnehmen.

RIP Hannelore!!!

Es macht mich traurig

Ich habe Hannelore Elsner in vielen Rollen, ob Film oder Fernsehen gerne gesehen. Sie war eine sehr talentierte Schauspielerin der man so fast alle Rollen anbieten konnte und sie hat immer das Beste daraus gemacht.Sie möge in Frieden ruhen und ich verneige mich mit Hochachtung vor Hannelore Elsner.

Woran ich mich bei Hannelore Elsner erinnere

Woran ich mich bei Hannelore Elsner erinnere:

Ach was waren dass noch fuer Zeiten in den ganzen Krimi-Folgen von "Der Alte" mit Rolf Schimpf (alias Kommissar Leo Kress) in denen du mitgespielt hast oder in den ganzen Traumschiff-Folgen in denen wir dich genießen durften oder in den ganzen TV-Filmen in denen du dabei warst...

Hannelore Elsner war ein Teil meiner Kindheit, Jugend und meines Erwachsenwerdens. Das sie jetzt auf einmal nicht mehr da sein soll, macht traurig.

Tolle Schauspielerin

Sie begann in Gansterbraut-Rollen und endete als weibliches Rollenmodell.

Hannelore Elsner war nicht

Hannelore Elsner war nicht nur eine unglaublich intensive Charakterdarstellerin, sie war auch gesellschaftlich und politisch engagiert: gegen das Vergessen und Verdrängen des Holocaust, für an Aids erkrankte Menschen und gegen ihre Ausgrenzung, um nur zwei Beispiele zu nennen. Ihr Tod lässt mich mich an ihren plötzlichen Filmtod im Dörrie-Film "Hanami" denken. R.I.P.

Authentische Charakterdarstellerin

Ich habe Hannelore Elsner als Schauspielerin sehr geschätzt. Inbesondere hat sie mich als Charakterdarstellerin in späteren Jahren überzeugt. Sie wirkte authentisch. Mein Mitgefühl gilt jetzt vor allem ihrem Sohn Dominik Wedel-Elsner, dem ich viel Kraft wünsche!

Darstellung: