Kommentare

Der Glaube ist rückläufig

Die Intensität des Glaubens nimmt in der Türkei, aber auch im Iran stetig ab. Immer mehr junge Menschen sind weltlich eingestellt und gehen nicht mehr oft in die Moschee. Daher ist diese riesige Moschee ein unsinniges Großprojekt. In einigen Jahren wird sie meist teilweise leer bleiben.

Eine Bautechnische

Meisterleistung wenn ich mir so die Bilder anschaue. Glückwunsch dazu.

Überdimensionierte Großprojekte

... erinnern an die gigantomanische Architektur in Deutschland vor dem 2. Weltkrieg. Autoritäre Führer scheinen sich auf diese Art verewigen zu wollen.

Herrscht dort Imam-Mangel, oder wofür das ganze?

Da braucht man doch nicht gleich so eine Moschee, eine Radioübertragung genügt doch!

Ich überlege gerade: Würde ich in eine Kirche gehen, wo 60.000 Leute passen?
Realistisch gesehen wird die eh nie voll werden, aber besinnlich mal beten gehen ist anders.

Darstellung: