Ihre Meinung zu: AfD-Parteispende: Weidel schließt persönliche Konsequenzen aus

12. November 2018 - 5:34 Uhr

Der Kreisverband von AfD-Fraktionschefin Weidel hat eine möglicherweise illegale Großspende aus der Schweiz erhalten und erst Monate später zurückgezahlt. Rücktrittsforderungen weist sie zurück.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.894735
Durchschnitt: 2.9 (19 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

AfD

So sehr ich auch die AfD nicht mag:
So fern es zurück gezahlt wurde, dürfte es nichts mehr zu nörgeln geben. Vielleicht kontrolliert man mal alle Parteien öfter, ob da alles Rechtens ist, nicht nur Rechts :)

Was soll daran nicht in

Was soll daran nicht in Ordnung sein? Wie gelangen diese Medien in den Besitz der Kontoauszüge?

Darstellung: