Kommentare

Jamaika

ist in S-H nach meinen Erfahrungen eine absolute Katastrophe.
Daniel Günther möchte gern mit Tiefrot.Links seine Kontakte ausbauen und das verrät eine Menge über den Zustand von CDU-Politikern in der Jamaika-Ampel.
Sie sind bald der roteste Teil von allen.

Wie es in Hessen laufen wird?
Keine Ahnung, ob man Daniel Günther noch toppen kann.
Für mich wird immer klarer:
Nie wieder CDU!

Schwarz Gelbe Minderheitsregierung geht auch

und wäre sogar besser als die gelben Hosenträger.

So nahe sind die demokratischen Parteien
nicht auseinander, das diese die Minderheitsregierung torpedieren würden.

Bouffier stellt sich auf Jamaika ein

klingt gut
Reggae, Lebensfreude, Sonne, Sommer, Meer, viel Rum und keine Sorgen …..
Bananenrepublikmässig eben

auf Jamaika: oder doch schwarz-rot-gelb ?

. . . das wer für das Wohl des Volkes vier stärker entgegen den RECHTEN

Die haben nur ein Thema: "Fremde die zu uns kommen", doch hierzu nur Ausweisung als Konzept; & zwar gegen alle ausnahmslos.

Und zu anderen sozialen Themen die einfache Bürger im Land im Lebensalltag betreffen__ niedrigere Mieten, & mit den Zuschüssen zur Bevölkerungsvermehrung, Schluß mit Schröders Zeitarbeitsfirmen- Clou mit der Agenda 2010, Schluß mit den niedrigen H4; SH & Grundsicherungsleistungen Kürzungen unter dem Vorwand der "angeblich knappen " Staatskasse in einem der reichsten Länder des Planeten im Zeiltalter der polit. BEWUSSTEN vermehrtenTechnik & der Robotik in der Arbeitswelt__ siehe Firmen"sanierugen" jedes Jahr

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Hessen-Wahl“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: http://meta.tagesschau.de/id/139131
/liveblog-zur-hessen-wahl-cdu-28-spd-20-
gruene-195-linke-65-fdp-75-afd-12

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: