Kommentare

wo bleiben die Demokraten,

die sich wirklich für Menschenrechte weltweit einsetzen? Warum geschieht so entsetzlich wenig in einem Rechtsstaat wie unserem, damit dieses unendliche Leid von Frauen weniger wird? Was macht ein Staat wie die Bundesrepublik, damit sexualisierte Gewalt weltweit mehr geächtet wird?
Es gibt so viele Sonntagsreden, aber so wenig Etat für die Entwicklungshilfe (statt dessen werden die Verteidigungsausgaben erhöht - aber das nützt den Frauen dort bislang gar nichts). Ich danke der Tagesschau für die Berichte über den Kongo und würde mir eine ausführliche Doku über diesen Arzt, seine Familie (soweit das für die nicht gefährlich ist) und die Situation im Kongo wünschen!

Ich bin tief beeindruckt. Von

Ich bin tief beeindruckt.
Von dem Mann, aber auch von den Schrecklichkeiten die hier geschildert werden.
Wir leben in einer schlimmen Welt!
Das hätte ich nie gedacht.

Barbaren

Ohne Worte. Schrecklich.

#not

Das alles gehört zum Ausbruch des Hasses zwischen links und rechts, arm und reich, Frauen und Männern, Ost und West, schlau und dumm -
entgegen der Theorie, dass alle Menschen gleich sein sollten.
Da haben sich wohl alle Phantasiegötter bei der Schöpfung geirrt.

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Friedensnobelpreis“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren:

http://meta.tagesschau.de/id/138503/friedensnobelpreistraeger-kaempfer-g...

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: