Ihre Meinung zu: Bastian Schweinsteiger feiert Abschied vom FC Bayern München

29. August 2018 - 7:05 Uhr

Für die Krönung sorgte er selbst: Mit einem Treffer in seinem Abschiedsspiel hat sich Bastian Schweinsteiger von der großen deutschen Fußballbühne verabschiedet. Danach gab's viel Emotionen - und feuchte Augen.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Bastian Schweinsteiger feiert Abschied vom FC Bayern München

Zunächst einmal sollte man Leistung bzw. Erfolg anerkennen. Schweinsteiger soll insgesamt acht mal beim FC Bayern München bei Gewinn der Meisterschale dabei gewesen sein von 2005 bis 2015, wenn man die Jahre 2009, in denen die Wölfe sie gewannen und 2010 und 2011 in denen Dortmund sie gewann nicht mitzählt. Hinzu kommt die Champhions-League 2013 und der DFB-Pokal. Da hat er ja einiges seit Kindesbeinen schon mitbekommen, was wirklich nicht jeder von sich behaupten kann.
Und genau so wurde auch sein Abschied im August 2018 inszeniert. Hier wurde keine Minute dem Zufall überlassen. Im Spiel schießt er natürlich so kurz vor dem Ende auch eines der Tore. Die Bayern gewinnen gegen Chicago natürlich zu 0 und dann werden zahlreiche Promis nach dem Spiel noch zugeschaltet, die permanente Lobpudeleien aussprechen. Selten standen ein Publikumsliebling so übertrieben feste im Fokus. Dazu diente auch der gemeinsame Autritt mit der Promi-Ehefrau, mit der schon die Hochzeit eine Inszenierung war.

Darstellung: