Ihre Meinung zu: Bilder aus Korea: Das erste Wiedersehen nach fast 70 Jahren

20. August 2018 - 17:59 Uhr

Brüder schließen sich in die Arme, eine 92-jährige Frau trifft ihren Sohn wieder, den sie zuletzt als Kleinkind sah: Nach fast sieben Jahrzehnten haben im Koreakrieg getrennte Verwandte Wiedersehen gefeiert.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
5
Durchschnitt: 5 (2 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Das freut mich sehr für diese

Das freut mich sehr für diese Menschen! :')

Einfach...

...rührend, diese Fotos.
Ich “erschrecke“ ja, wenn ich jemanden nach 30 Jahren zum erstenmal wiedersehe (umgekehrt ist das genauso, da hab ich keine Illusionen);
Aber jemanden, der weit über 70 ist, wiederzusehen, den man zuletzt als Kleinkind gesehen hat, muss überwältigend sein.

Da sollte Deutschland etwas tun

Währungskrise in der Türkei. Und die SPD-Chefin spielt mit dem Gedanken, zu helfen. Sollten wir als von Teilung und Stacheldraht gebeuteltes Volk nicht mal unseren Blick auf die beiden Koreas richten. Dort könnten wir unsere Erfahrungen einbringen und das Leid der Menschen, die noch viel mehr unter der Teilung leiden, lindern helfen. Die Bilder, die uns heute erreichen, sind herzzerreißend. Sie sollten unsere Kanzlerin, die Ähnliches selbst erlebt hat, motivieren...

re steffenberlin

" Dort könnten wir unsere Erfahrungen einbringen und das Leid der Menschen, die noch viel mehr unter der Teilung leiden, lindern helfen."

Sehr nett gemeint, aber für Vereinbarungen zwischen Nord-und Südkorea werden wir sicher nicht gebraucht.

Verständnis, aber keine Belehrung

Mit solchen Bildern kann man in Deutschland noch(!) etwas anfangen, auch die Systeme und Stellvertreter sind recht gleich.
Wenn aber jmd. meint, wir sollten unsere Erfahrungen mit einer Wiedervereinigung teilen, kann das nur abschreckend nach außen wirken.

18.29 steffenberlin - Da sollte Deutschland etwas tun.

`Sollten wir als von Teilung und Stacheldraht gebeuteltes Volk nicht mal unseren Blick auf die beiden Koreas richten Und das Leid der Menschen lindern helfen `.
Eine sehr gutes Vorhaben. Wir sollten die Kanzlerin tatsächlich hierzu bewegen.

Ich wünsche

....dem koreanischen Volk eine Wiedervereinigung in Frieden,so wie wir Deutschen sie hatten.

Korea

Ich bin mir sicher, das eine Wiedervereinigung schneller kommen könnte, wenn andere Länder nicht dazwischen funken würden, allem voran USA.

Darstellung: