Ihre Meinung zu: Wahl in Mali: Präsident Keita muss in Stichwahl gehen

3. August 2018 - 0:59 Uhr

In Mali kommt es zu einer Stichwahl um das Präsidentenamt. Amtsinhaber Keita tritt dabei gegen den Oppositionsführer Cissé an. Viele Wähler konnten aber gar nicht erst abstimmen.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Keita...

ist der Wunschkandidat Frankreichs. Die gesammte Wahl ist eine Farce. Das Ergebniss stand schon im Voraus fest. Die Hochburgen der Opposition hatten teilweise nicht mal Wahlzettel. Was sich da abspielt ist Neokolonialismus mit munterer Hilfe der UNO. Hauptsache man kann die Rohstoffe billigst wegschleppen. Ein Trauerspiel. Die Tuareg waren praktisch voellig von der Wahl ausgeschlossen.

Darstellung: