Ihre Meinung zu: Handelsstreit: Maas fordert harte Haltung gegen Trump

25. Juli 2018 - 7:47 Uhr

Außenminister Maas fordert die EU zum Zusammenhalt im Handelsstreit mit den USA auf. Man müsse sich gemeinsam selbstbewusst gegen Strafzölle wehren. Unterstützung erhält er auf seiner Asienreise aus Japan.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.454545
Durchschnitt: 2.5 (11 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Ich verstehe das Prozedere zur Schließung der Kommentarfunktion der Tagesschau nicht. Die heißen Themen werden merkwürdiger Weise rasch geschlossen. Von vorübergehend kann auch keine Rede sein, sie bleibt geschlossen. Es drängt sich mir der Eindruck auf, dass bei der Tagesschau öfter das Telefon klingelt, um dieses zu veranlassen. Wieso sollte ich die Reise von Juncker nach Washington nicht mehr kommentieren dürfen? Zu heißt das Eisen? Keine Unruhe rein bringen? Ist die Tagesschau als öffentlich-rechtliche Anstalt doch nicht so frei wie man meinen wollte? Es ist doch wohl selbstverständlich, dass eine App Hundertausende Menschen erreicht die vielleicht doch mal ihre Meinung sagen wollen. Irgendwas ist hier faul und der Hinweis auf zu viele Zuschriften ist eine faule Ausrede.

Trump ist nur noch GAGA - Einmal Pro & dann Anti Steuer

Das neuste ist : Trump will gar keine
Im-Exportsteuern mehr und einen freien Welthandel.

"Amerika first" ist dann nicht mehr möglich !
Denn Qualitativ und Preislich können die Amis fast gar nichts mehr anbieten.

Unser Außenminister

gibt zu allem seinen Senf, auch wenn das keiner hören möchte. Aber ist ja auch verständlich, zuerst Justizminister wo er nicht erfolgreich war, jetzt Außenminister wo er genauso eine armselige Vorstellung abgibt.

Maas macht das schon

Nur mit einer harten und konsequenten Haltung werden wir gegen Trumps egozentrische Position bestehen können. Bei einem vernünftigen Politiker wie Maas können wir unsere Interessen gut aufgehoben fühlen.

Darstellung: