Ihre Meinung zu: Ex-Anwalt Cohen nahm Trumps Äußerungen zu Affäre auf

20. Juli 2018 - 19:34 Uhr

Trumps Ex-Anwalt Cohen hat ein Gespräch aufgezeichnet, in dem der US-Präsident über Schweigegeldzahlungen an ein Playboy-Model spricht. Mit der Frau soll Trump 2006 eine Affäre gehabt haben.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1.88889
Durchschnitt: 1.9 (9 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Schweigegeldzahlungen

Aufzeichnen von Anwalt Mandaten Gesprächen
ist so was in den USA üblich ?
ansonsten ist es doch seine Privatsache mit wem der in die Kiste springt

Neues Gesicht. Alte Geschichte.

Kann mich bitte jemand aufklären, inwiefern eine 12 Jahre alte Affäre irgendeine Bedeutung für die aktuelle Politik haben könnte? Möchte man sich schon wieder in Spekulationen über die Veruntreuung von Wahlkampfmitteln verlieren, nachdem die Story mit der anderen Dame im Sande verlaufen ist?

"McDougal sagte, sie fühle sich ihrer Rechte beraubt [...]"
> Wenn man sein Eigentum freiwillig für 150.000 Dollar hergibt, war das einen Verkauf.

Darstellung: