Ihre Meinung zu: Syrische Truppen nehmen Rebellenviertel von Daraa ein

12. Juli 2018 - 19:52 Uhr

Syrische Regierungstruppen sind in Stadtviertel von Daraa einmarschiert, die in den vergangenen Jahren von Aufständischen gehalten worden waren. Sie gelten als die Wiege des Aufstands gegen Präsident Assad.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2.17647
Durchschnitt: 2.2 (17 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

die Wiege des Aufstands gegen Präsident Assad

Ich bin ein wenig verwundert. Daraa soll die Wiege des Aufstands gewesen sein? Wie alt ist denn der Author des Artikels? Es wurde leider kein Author hinterlegt. Ich jedenfalls kann mich erinnern daß mir lange Zeit Homs und Aleppo als Wiege des Aufstands präsentiert wurden. Erst Jahre später habe ich erfahren daß durch diese beiden Städte die geplantische Saudische Gas-Trasse in die Türkei führen sollte.

Na dann

geht es in kurzer Zeit wieder von vorn los.
" Aktivisten erklärten, es hielten sich weiterhin Aufständische in der Stadt auf. Rebellensprecher Dschabawi teilte mit, das ausgehandelte Abkommen sehe nicht vor, dass dort Regierungstruppen einrückten. "

Ohne Kontrolle, wird Syrien nie Ruhe eintreten.

An der Grenze zu Israel und dem US-freundlichen Jordanien

Da kann man sich ja gut vorstellen, woher die aufrührerische Einflußnahme und die Waffenlieferungen kamen, die das Land in einen Krieg zum gewollten Regimewechsel zog. Aber das war denen wohl egal - oder gewollt?

Darstellung: