Ihre Meinung zu: Brüssel: Verfahren gegen Polen wegen Richter-Pensionierung

2. Juli 2018 - 13:53 Uhr

Im Streit über Polens Justizreform erhöht die EU-Kommission den Druck: Wegen der geplanten vorzeitigen Richter-Pensionierung am Obersten Gericht hat Brüssel ein Verfahren eingeleitet. Polen hingegen will hart bleiben.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

@jonD53

Ich stimme Ihnen vollkommen zu, aber fürchte, dass die bescheuerten EU Regularien so etwas nicht zulassen.

15:17 von jonD53

Ja da gebe ich Ihnen Recht.Der Schaden wird noch größer wenn ich mir den Hass der Polen aber auch der Balten und anderer anschaue-in Bezug auf Russland. Ich brauche solche Länder nicht im Gemeinsamen Haus.Sie müssen eben erst lernen,das man nicht mit der Brantfackel durch das Haus läuft.

RE:Glucke1952

"Der Schaden wird noch größer wenn ich mir den Hass der Polen aber auch der Balten und anderer anschaue-in Bezug auf Russland."

Sie sagen Hass auf Russland; ich sage Bedenken oder Furcht vor Russland!
Sie müssen nur in die Ukraine schauen. Oder meinen sie, die Balten hätten Lust auf "russische Reisende" in Uniform und Sturmgewehr?

Gruß Hador

Müde europäische Gemeinsamkeiten

Leider kann ich den Vorkommentatoren nur zustimmen. Die europäische Union ist schneller gewachsen als das Verständnis einer gemeinsamen Ausrichtung ausserhalb des Geldes. Die Müdigkeit der EU-Bürger der "alten Länder" wird immer stärker und mich würde es nicht wundern wenn eine Stimmung aufkommt die sagt: Es wird Zeit dass die Gründungsländer die Gelder versiegen lassen, geschlossen aus der heutigen EU austreten und in einer neuen Form mit den Ursprungsgedanken die Gemeinsamkeiten wieder aufnehmen. So wie es momentan läuft wird der Rechtspopulismus innerhalb der EU ein großes Risiko. Nur schröpfen geht nicht und nur über Geld definieren erst recht nicht. Verkleinern wir doch einmal die Töpfe aus den die "Ostpartner" so gern schöpfen. Dieses gesparte Geld nutzen wir für Flüchtlingspolitik, für Verstärkung des Demokratieverständnis, für ……. :-)

Es scheint so, als ob Polen (

Es scheint so, als ob Polen ( auch Ungarn) nur „ abkassieren wollen „ und ansonsten einen unsolidarischen nationalistischen Kurs fahren. Das kann nicht akzeptiert werden.

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

wegen der hohen Anzahl der Kommentare auf meta.tagesschau.de kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

wegen der hohen Anzahl der Kommentare auf meta.tagesschau.de kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Darstellung: