Kommentare

Denunziation?

Danke an die Ts für diese aufklärende Zusammenfassung.

Mein Eindruck, da hat jemand eine Behörde lange und gut geleitet und dabei die Menschen in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeit gestellt. Ein vielleicht eher seltener Vorgang, für andere ungewohnt und unbequem ... da muß sich doch was finden lassen.

Bei einem jesidischen Neujahrsfest anwesend, vielleicht was gegessen und möglicherweise sogar irgendetwas getrunken.

Ein Beleg für das Interesse an den Menschen. Finde ich Nachahmenswert - ist das für andere ein Grund zur Denunziation?

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „BAMF-Affäre“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: http://meta.tagesschau.de/id/135225/falsche-vorwuerfe-gegen-das-bremer-bamf

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: