Ihre Meinung zu: Geklautes Nolde-Bild: Erpresser verzichten auf Lösegeld

12. Januar 2018 - 18:22 Uhr

Erpresser hatten 130.000 Lösegeld für ein geklautes Bild von Emil Nolde gefordert. Doch als die Zahlung abgelehnt wurde, knickten sie ein - und gaben das Bild nach vier Jahren zurück. Nun hängt es wieder in einer dänischen Kirche.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3.333335
Durchschnitt: 3.3 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Aufwandsentschädigung?

Aufwandsentschädigung finde ich gut. Der arme Mann.
Demnächst müssen Gerichte bei der Urteilsfindung wohl noch strafmildernd berücksichtigen, daß der Dieb ein Risiko eingegangen ist.
Unglaublich.

Darstellung: