Kommentare

und das schöne ist;

die berliner sehen eine chance, den kfw kredit zurückzahlen zu können. da fragt man sich hat man die 100000tickets für die zukunft verschenkt? da hat man doch geld schon ohne leistung

Vertrag unterschrieben:Air Berlin einigt sich mit Lufthansa.....

Und so bekommt Lufthansa Flugzeuge und Slots-Landerechte zum Schnäppchenpreis.
Die Beschäftigten,die übernommen werden sollen,müssen sich nach Angaben von Verdi neu bewerben.Wenn überhaupt,dann droht,daß sie nur als Berufsanfänger angenommen werden und ältere ausgesiebt werden.

Lufthansa sollte sich nicht zu frueh freuen

Sorry aber die Lufthansa sollte sich nicht zu frueh freuen. Denn im Netz lese ich nämlich schon die nächste Klatsche fuer Lufthansa und Air Berlin. Es geht um eine Kartellpruefung!

http://tinyurl.com/y974retl
tz.de: Übernahme perfekt: Air Berlin und Lufthansa einigen sich (12.10.17 15:20)

Kartellrechtliche Probleme für Lufthansa

Auf die Lufthansa kommen allerdings neue kartellrechtliche Probleme zu. Insbesondere die Ankündigung Spohrs, auf bestimmten Strecken eine konzerninterne Konkurrenz zwischen Lufthansa und Eurowings zu organisieren, trifft auf Skepsis. „Konzerne werden aus kartellrechtlicher Sicht als ein Unternehmen angesehen“, sagte der Düsseldorfer Kartellrechtler Martin Gramsch von der Kanzlei Simmons & Simmons am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Der Bund hatte Air Berlin mit 150 Mio. €

unter die Arme gegriffen.
Wäre interessant zu erfahren wie hoch die Bonuszahlungen an die Air Berlin Manager ausfallen. Auch im Zusammenhang mit den "verfallenen" Tickets der sog. Frühbucher.

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Air Berlin“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren:
http://meta.tagesschau.de/id/127810
/lufthansa-und-air-berlin-besiegeln-deal

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: