Kommentare

Nachvollziehbares Urteil

Wieso sollte sich ein Kunde auch an die tatsächlich ausführende Airline wenden, wenn er diese nicht selbst bestimmen konnte?

Die Airline, bei der der Kunde gebucht hat, kann ja per Regreß die Entschädigung bei der durchführenden Airline einfordern.

Das ist normales Geschäftsgebahren: Wenn ein Zulieferer für Verzögerungen sorgt, wird er für eventuelle Folgeschäden haftbar gemacht.

Darstellung: