Ihre Meinung zu: Straflager in der Ostukraine: Finanzierungsmodell Zwangsarbeit

13. Juli 2017 - 13:15 Uhr

Prorussische Separatisten in der Ostukraine zwingen Tausende Strafgefangene zu schwerer, unbezahlter Zwangsarbeit. Ein Netz von Arbeitslagern dient der Finanzierung der sogenannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk. Von Sabine Adler.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3.48276
Durchschnitt: 3.5 (29 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:
Darstellung: