Ihre Meinung zu: Sturm auf die Altstadt: Angst um die Zivilisten in Mossul

19. Juni 2017 - 4:12 Uhr

Die entscheidende Phase des Kampfes gegen den IS in Mossul hat begonnen. Irakische Soldaten rücken in die engen Straßen der Altstadt vor. Nun droht ein blutiger Häuserkampf. Von Cornelia Wegerhoff.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1
Durchschnitt: 1 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Die Menschen in der Altstadt

Die Menschen in der Altstadt von Mossul werden genauso wenig die Stadt über die "sicheren Korridore" verlassen können, wie das diejenigen konnten, die vor einem halben Jahr in Aleppo festsassen. Und aus genau dem selben Grund; weil diejenigen, die besiegt werden sollen, sie nicht lassen. Aber damals waren die Angreifer und die Verteidiger je andere, und der Ton der Berichterstattung hier auch.

So schrecklich die Situation

So schrecklich die Situation ist: Was ist die Alternative?!
Belagern und warten, bis alle IS-Kämpfer und Zivilisten verdurstet sind? Das wären dann auf Seiten der Zivilisten noch mehr Opfer als ohnehin schon.
Übrigens, bei diesem Häuserkampf kommen nicht nur viele Zivilisten um, sondern auch viele Derjenigen, die sie befreien sollen.

Darstellung: