Kommentare

Nun-

das weißn der aufgeklärte Patient seit Jahren. Meine Petition zur Angabe des Herkunftslandes wurde nic ht mal angenommen. So vehement wie gegen Medikamente aus "Afrika" und "unsicheren Quellen" vorgegangen wird, KANN es gar nicht anders sein. Der deutschen Pharmamafia winken Milliardengewinne- alleine durch Preisunterschiede zwischen einzelnen Ländern- oder eben auch Verluste. Daher wird auch mit allen Tricks versucht, billigere Quellen für Patienten zu unterbinden. Und deinige Überrwachungsbehörde BGA ist längst eine Zweigstelle von Bayer und Konsorten. Auch der derzeitige Betäubungsmittelskandal kommt aus dem gleichen Grund. Aber wenn Herr Öttinger sich über 600 mal mit Lobbyverbänden trifft, und nur 3 mal mit Politikern- WIE soll DA Änderung erfolgen? Die EU ist, mit Deutschland als Vorreiter , zum Bestechungssumpf geworden.

Ein Skandal für den

Ein Skandal für den Exportweltmeister. Warum wird das nicht in Deutschland produziert und in die Welt exportiert? Warum dürfen Länder wie Indien und China Medikamente herstellen und exportieren?

Darstellung: