Kommentare

Politische Initative

"Eine politische Initiative, um diesen Konflikt zu beenden, ist nicht in Sicht."

Wie sollte eine "politische Initiative" aussehen? Boko Haram Übersetzt Bücher sind Sünde. (Gemeint sind alle Bücher außer dem Koran) haben wie der IS als einziges Ziel einen totalitären Staat nach dem Koran zu schaffen.
Mit solchen Terrorgruppen gibt es keine Verhandlungen, keinen Kompromiss.

Der einzige Weg ist die volkommene Vernichtung dieser Gruppen oder die Zerschlagung bis keine Gefahr mehr von diesen ausgeht.

Alles andere ist ein sehen durch rosarote Brillen.

"Politische Initative" von imhotep1111 18:18 Uhr

Genauso sehe ich das auch. Eine Vertreibung, von der so oft berichtet wird, verlagert das Problem nur.
Diese Gruppierungen verstehen nur eine Sprache und die ist militärisch. Hört sich furchtbar an, ist aber leider war.

Da wollte doch Herr Obama einmal helfen und......

Spezialisten senden, die bei der Suche nach den 200 Mädchenhelfen.
So wurde vor langer Zeit berichtet, was ist dann wirklich geschehen???

Militärisch allein wird dieser grausame Spuck unter dem Titel der Religion nicht bekämpft werden können. So lange es an der Bildung fehlt, daneben an Arbeit und Einkommen, an Freiheit und Gleichheit wird man Menschen, die sich benachteilig fühlen für irgenwelche
Irrsinnstaten begeistern können,

Das glaub ich jetzt nicht

Das glaub ich jetzt nicht ...
Das will ich grad alles nicht mehr glauben ..

Drei geschissene Jahre tut diese hundsmieserable Regierung einen Scheißdreck, um diese Kinder zu befreien - und jetzt hält sie selbst die "Befreiten" gefangem !!!???!!!

Ey, sorry, ich fall grad vom Glauben ab .

Ich glaube, glaube ich, solangsam nicht mehr an die boko Haram-Geschichte ...
Ich glaube nicht mehr dran ...

Darstellung: